• 1,5+ Millionen Bestellungen
  • 16 Jahre Erfahrung
  • Kostenloser Versand
Home > Tarife > Flatrate

Unsere Flatrate-Tarife



t-com vodafone base o2

Was Sparhandy-Kunden suchen:

Der Handyvertrag Vergleich – Die beste Handy Flatrate zum besten Preis

Wer auf der Suche nach einer Handy Flatrate ist, steht immer vor der Qual der Wahl. Groß ist das Angebot und noch größer sind die Unterschiede zwischen den einzelnen Anbietern. Zusätzlich bekommt man an jeder Ecke suggeriert, dass Handyverträge nur noch zusammen mit einem Smartphone erhältlich sind. Dies ist natürlich falsch, denn viele Menschen behalten Ihre Geräte und nutzen diese auch bei einem anderen Mobilfunkanbieter.

Mit dem Handyvertrag Vergleich zur perfekten Handy Flat

Wir von Sparhandy.de haben natürlich eine große Auswahl an unterschiedlichen Verträgen im Angebot, denn sehr viele Kunden wünschen einfach nur den Wechsel zu einem anderen Anbieter und verwenden ihr bisheriges Handy weiter. Über unsere Tarifsuche kann jeder sehr schnell ein bequem das perfekte Setup für seine Ansprüche finden. Einfach die entsprechenden Features anklicken und schon kann der Handyverträge Vergleich beginnen.

Worauf sollte man bei einem Handyvertrag achten?

Es ist wichtig, dass der Vertrag zum Kunden passt. Es gibt unterschiedliche Tarife für Hardcore-User, also Vieltelefonierer, aber auch kleinere Verträge für Gelegenheitsnutzer. Grundsätzlich sind die folgenden Fragen vor der Buchung einer Handy Flatrate zu beantworten:

  • Wie oft will ich im Monat telefonieren?
  • Nutze ich eher SMS oder doch lieber einen Messenger, der über das Internet funktioniert?
  • Wie viel Datenvolumen brauche ich im Monat?
  • Wie gut soll die Netzabdeckung sein?
  • Wie schnell soll mein Internet sein?
  • Welche Zusatzfeatures brauche ich? (Festnetznummer, ACR, Musikflatrate, usw.)

Sind diese Fragen beantwortet, fällt die Auswahl beim Handy Flat Vergleich deutlich leichter, denn man kann nun gezielt nach einem Anbieter suchen, der exakt zu den eigenen Wünschen passt. Um diesen Vorgang zu erleichtern, haben wir die praktische Tarifsuche entwickelt. Hier können diverse Eigenschaften, die eine Handy Flat später haben soll eingegeben und ausgewertet werden.

Wann ist ein Handyvertrag ohne Handy sinnvoll?

Es gibt Smartphones, die auch nach 2 Jahren noch sehr gut funktionieren und mit der aktuellen Technik mithalten können. Gerade bei Samsung und Apple Produkten lassen sich die Vorgängermodelle sehr leicht durch Software Updates auf den neuesten Stand bringen. Möchte man ein Handy behalten, weil man sich daran gewöhnt hat, kann man bei einem Handyverträge Vergleich eine Menge Geld sparen. Entgegengesetzt der weitläufigen Meinung, bekommt man die Smartphones nicht etwas kostenlos zur Handy Flatrate dazu, sondern bezahlt sie monatlich mit. Bei einem neuen Gerät sind locker 15 bis 25 Euro im Monat reine Abzahlungsrate im Gesamtpreis enthalten.

Der Handyvertrag ohne Handy ist also deutlich günstiger, als wenn man einen Handy Flat Vergleich durchführt und ein Gerät mitbestellen möchte.

Welche Handy Flatrate ist die Beste?

Hier können wir keine pauschale Antwort geben. Jeder Handy Flat Vergleich bringt andere Ergebnisse, denn es kommt ganz darauf an, welche Wünsche man an einen Handyvertrag ohne Handy, bzw. den jeweiligen Anbieter hat. Wer sich schon vor der Bestellung über die Features im Klaren ist, die ein Handyvertrag Vergleich ans Licht bringen soll, wird sicherlich schneller zu einem Ergebnis kommen, als jemand der sich noch unsicher ist.

Was sollte eine Handy Flat unbedingt mitbringen?

Eine Handy Flatrate sollte auf jeden Fall die folgenden Dinge beinhalten:

  • Telefonie Flat
  • Internet Flat
  • Bei Bedarf auch eine SMS Flat

Es gibt tatsächlich noch ganz wenige Anbieter, die nach Minuten abrechnen, wenn es um Telefon und Internet geht. Darauf sollte man auf jeden Fall verzichten, denn hier kann die Rechnung am Ende Monats hoch oder niedrig ausfallen. Leicht verliert man den Überblick und steht im Endeffekt vor einem hohen Rechnungsbetrag, der ein großes Loch in die Haushaltskasse reißt.

Mit einer Handy Flatrate kann das nicht passieren. Hier fällt jeden Monat die Zahlung eines gleichbleibenden Betrages an. In der Handy Flat sollte auf jeden Fall eine Telefon Flat enthalten sein, die für alle Festnetz- und Handynetztelefonat gilt. Auch das Internet ist heutzutage untrennbar mit der Smartphonenutzung verbunden. Alle Messenger, Facebook, Twitter und natürlich das Surfen mit dem mobilen Browser benötigen ein entsprechendes Datenvolumen. Die häufigsten Abstufungen bei der Buchung einer Handy Flatrate sind:

  • 300 MB / Monat
  • 500 MB / Monat
  • 1000 MB / Monat
  • 1500 MB / Monat
  • 2000 MB / Monat
  • 5000 MB / Monat

Das bedeutet, dass man in seiner Handy Flatrate ein bestimmtes Datenvolumen integriert hat. Einige Mobilfunkanbieter ermöglichen es, eine Datenautomatik anzulegen. Übersteigt man sein monatliches Datenvolumen, wird für einen festgelegten Beitrag ein weiteres Kontingent freigeschaltet, sodass man mit voller Geschwindigkeit weitersurfen kann. Bucht man eine solche Handy Flatrate, muss man jedoch darauf achten, dass die Überschreitung des Datenvolumens nicht öfter als 3 x nacheinander auftritt. Wenn doch, kann es passieren, dass man automatisch in den nächsthöheren Tarif eingruppiert wird.

Handy-Flatrate Vergleich für einen Vertrag ganz ohne Handy

Warum macht ein Handy Flat Vergleich für jeden Kunden Sinn?

Obwohl viele Anbieter ähnliche oder gleiche Leistungen bereitstellen, unterscheiden sich die Konditionen doch sehr. In vielen Fällen hilft ein Handyverträge Vergleich dabei bares Geld zu sparen. Erst wenn man die Tarife direkt miteinander vergleichen kann, werden einem die Preisunterschiede bewusst - insbesondere Vieltelefonierer können davon profitieren. Wir von Sparhandy.de helfen dabei, direkt von Anfang an keinen Fehler bei der Buchung einer Handy Flatrate zu machen.

Wie unterscheiden sich die Handy Flatrates im Detail?

Eine Telefonie Flat bedeutet, dass man in jedes Netz unbegrenzt telefonieren kann. Ebenso verhält es sich bei der SMS Flat. Was also unterscheidet die Handy Flat Angebote untereinander? Zunächst ist wichtig zu wissen, dass die Anbieter jeweils unterschiedliche Netze verwenden. Telekom verwendet beispielsweise das D1 Netz. Dieses hat die größte Reichweite und nahezu flächendeckend verfügbar. Die Qualität des Netzes ist sehr gut. Wer viel im mobilen Netz unterwegs ist, sollte auf jeden Fall wenn möglich zu einer D1 Handy Flat greifen. Auch das D2 Netz hat seine Vorteile. Es ist zwar nicht so weit verbreitet wie das D1 Netz, bietet aber auch sehr schnelle LTE Datenverbindungen. Vodafone sollte im D2 Netz der Anbieter sein, auf den die Wahl fällt. Das E-Netz, auch als E-Plus Netz bekannt, ist die dritte Option: Base und o2 bieten hier sehr gute Handy Flatrates für ansprechende Konditionen.

Das Netz ist gewählt – Und jetzt?

Wer sich bereits für ein bestimmtes Netz entschieden hat, sollte nun genau darauf achten, welche Leistungen im Datenvolumen enthalten sind. Wie viele MB im Monat kann man mit welcher LTE Geschwindigkeit nutzen? Wie schnell surft man danach weiter? Gibt es eine Datenautomatik? Wie schnell ist der Download und wie schnell ist der Upload der Handy Flatrate? All dies sollte bei einem Handy Flat Vergleich beachtet werden.

Worauf sollte man zusätzlich bei einem Handyvertrag ohne Handy achten?

In vielen Angeboten gibt es Rabatte für Schüler, Studenten und Auszubildende. Wer sich gerade in seiner Bildungsphase befindet, kann die Handy Flatrate besonders günstig online bestellen. In unserem Handyvertrag Vergleich werden alle Faktoren angezeigt, die für die Auswahl entscheidend sind. Nach der Eingabe der Features bekommt man so die besten Handy Flatrates angezeigt und kann diese sofort über uns buchen.

Warum überhaupt eine Handy Flatrate? Unser Fazit

Ein Handy mit einer Flatrate zu verwenden ist einfach zeitgemäß. Viele Dinge erledigen wir inzwischen von unterwegs aus. Hierfür benötigen wir einen guten Handyvertrag ohne Handy, der uns die benötigten Ressourcen (für Vieltelefonierer und Normaltelefonierer) liefert und zuverlässige Verbindungen bereitstellt. Mit einer Handy Flat braucht man sich während der Nutzung keine Gedanken über hohe Monatsrechnungen zu machen. Diese fällt bei einem Handy Flat Vergleich nämlich immer gleich hoch aus. Mit Sparhandy gelangt man schnell und unkompliziert zu einer günstigen und schnellen Handy Flat. Wir wünschen viel Spaß beim Surfen und Telefonieren.