Kündigung Ihres Handyvertrags bei 1&1

1&1 Kündigung einfach und schnell

Wenn Sie Ihren Vertrag bei 1&1 kündigen, einen Tarifwechsel oder eine Vertragsverlängerung vornehmen wollen, sollten Sie einige Punkte beachten. Deswegen erfahren Sie auf dieser Seite mehr dazu, wo Sie wichtige Vertragsinformationen einsehen sowie ändern können, und wie Sie bei einer Kündigung am besten vorgehen.

Datum der Kündigungsfrist: Entscheidend für die Gültigkeit einer Kündigung ist übrigens nicht das Versand-Datum, sondern das Datum an dem das Schreiben bei 1&1 eingegangen ist.

Wenn Sie Ihren Vertrag bei 1&1 kündigen möchten, können Sie dies entweder in Textform oder alternativ über das Kundenportal tun. Online ist die Kündigung des Vertrags oder einzelner Bestandteile über den Vertragsservice von 1&1 möglich. In einer Übersicht können Sie den Vertrag auswählen, den Sie kündigen möchten. Dabei erhalten Sie sofort eine Kündigungsbestätigung und können den Status jederzeit im Control-Center einsehen.

Die schriftliche Kündigung hingegen schicken Sie an die folgende Adresse: 1&1 Telecom GmbH, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur

Außerdem sollten Sie darauf achten, dass folgende Daten im Kündigungsschreiben enthalten sind:

  • Name und Anschrift
  • Kundennummer
  • Vertragsnummer
  • Ihre Rufnummer
  • Terminwunsch für die Kündigung
  • Bitte um schriftliche Bestätigung der Kündigung

Bei der Kündigung ist es zwingend notwendig, dass Sie die geltenden Kündigungsfristen einhalten. Bei Verträgen mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten gilt eine Kündigungsfrist von drei Monaten. Ist die Kündigung drei Monate vor Ende der Vertragslaufzeit nicht eingegangen, verlängert der Vertrag sich automatisch um ein weiteres Jahr. Bei Verträgen ohne Mindestlaufzeit beträgt die Frist 14 Tage zum Monatsende. Wenn Sie nicht sicher sind, wann die Laufzeit Ihres Vertrags endet, können Sie dies im 1&1 Control Center unter Vertragsinformationen kontrollieren. Eine fristlose Kündigung ist nur aus wichtigen Gründen möglich. Das ist seitens 1&1 zum Beispiel der Fall, wenn der Kunde die Dienstleistungen in irgendeiner Weise missbraucht. In diesem Fall kann 1&1 mit sofortiger Wirkung den Zugang sperren und den Vertrag kündigen.

Wenn Sie grundsätzlich mit 1&1 zufrieden sind, jedoch Änderungen beim Tarif vornehmen wollen, können Sie dies ebenfalls über das Control Center tun. Dort wählen Sie den Vertrag aus, den Sie anpassen möchten. Im Kundenshop sehen Sie anschließend unter „Vertragsverlängerung & Tarifwechsel“ die Tarife, zu denen Sie wechseln können. Nach der Auswahl des neuen Wunschtarifs können die genauen Tarifdetails und Bestandteile ergänzt werden, bevor Sie den Wechsel in Auftrag geben. Dabei können gegebenenfalls jedoch Gebühren anfallen. Ihr Vertrag bei 1&1 verlängert sich nach Ende der Mindestvertragslaufzeit automatisch, sofern Sie nicht vorher kündigen. Wenn Sie zufrieden sind, können Sie den Vertrag auch schon vor der automatischen Vertragsverlängerung erweitern und sich dabei beispielsweise ein neues Smartphone sichern.

Mehr Informationen zur 1&1 Vertragsverlängerung