Blau Vertrag kündigen

Blau Kündigung einfach und schnell

Viele Nutzer sind nach einer Zeit nicht mehr zufrieden mit ihrem Mobilfunk-Anbieter. Bei uns findest du alle wichtigen Informationen, wenn du deinen Handyvertrag bei Blau kündigen möchtest. Wir zeigen dir, wie die Kündigung schnell und einfach vonstattengeht und welche Alternativen sich bieten.

Datum der Kündigungsfrist: Entscheidend für die Gültigkeit einer Kündigung ist übrigens nicht das Versand-Datum, sondern das Datum, an dem das Schreiben bei Blau eingegangen ist.

Wenn du einen Prepaid-Tarif von Blau kündigen möchtest, musst du nichts weiter tun, als das Ende des Aktivitätszeitfensters von 12 Monaten abzuwarten. Wenn du in dieser Zeit das Guthaben nicht mehr auflädst, wird deine Karte von Blau automatisch deaktiviert. Nach weiteren zwei Monaten endet auch dein Vertrag endgültig. Wenn du den Blau-Vertrag zum nächstmöglichen Zeitpunkt selbst beenden willst, kannst du das per E-Mail machen: service@blau.de

Zum Kündigen der Blau Allnet-Flat musst du die Kündigungsfristen in deinem Vertrag beachten. Wenn du den monatlich kündbaren Tarif gebucht hast, kannst du auch hier per E-Mail kündigen. Beim Blau-Vertrag mit 24-monatiger Mindestvertragslaufzeit musst du deine Kündigung per Post schicken. Das Kündigungsschreiben muss alle relevanten Daten wie deinen Namen, deine Adresse, deine Kundennummer und deine Rufnummer enthalten. Erkläre in dem Schreiben, dass du deine Allnet-Flat zum nächstmöglichen Termin kündigen möchtest. Erbitte außerdem eine schriftliche Bestätigung der Kündigung seitens Blau. Das Kündigungsschreiben kannst du an diese Adresse schicken:

Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Blau Kundenbetreuung
Georg-Brauchle-Ring 50
80992 München

Blau ist in erster Linie ein Prepaid-Anbieter. Wenn auch du eine Prepaid-Karte hast und diese nicht weiter nutzen möchtest, brauchst du gar nicht zu kündigen. Nach Ablauf eines Aktivitätszeitfensters wird deine Karte von Blau automatisch deaktiviert.

Unabhängig von dem Prepaid 9 Cent Tarif bietet Blau-Mobilfunkverträge mit fester Laufzeit an: die Allnet-Flat. Diese Flatrate kann mit verschiedenen Laufzeiten abgeschlossen werden. Es gibt eine Option, die monatlich kündbar ist und eine Option mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Die erste Variante wird jeden Monat automatisch um einen Monat verlängert, bei der Variante mit 24 Monaten Mindestlaufzeit verlängert sich die Laufzeit automatisch um 12 Monate. Beachte daher die Informationen in deinen Unterlagen. Je nach Blau-Tarif kann der Vertrag jeden Monat oder nach 24 Monaten mit einer Frist von vier Wochen gekündigt werden.

Wenn du nicht mehr zufrieden mit deinen Mobilfunkkonditionen bist, aber den Mobilfunk-Anbieter nicht unbedingt wechseln möchtest, bietet sich ein Tarifwechsel bei Blau an. Bei einem Tarifwechsel ohne Vertragsverlängerung bleibt auch deine bisherige Laufzeit unberührt. Einen Blau Tarifwechsel kannst du online unter Mein Blau Bereich vornehmen. Dort findest du alle aktuellen Tarife