So kündigst du deinen Vertrag bei congstar

Congstar Kündigung einfach und schnell

Bist du unzufrieden mit deinem congstar-Vertrag und möchtest erfahren, wie du diesen kündigst? Dann findest du auf dieser Seite alle wichtigen Informationen zur Kündigung deines Handyvertrags. Wir erklären dir, wie der Kündigungsprozess genau abläuft, worauf du achten musst und wie du konkret vorgehst. Nutze einfach unsere Vorlage für eine blitzschnelle Kündigung.

So gehst du bei der congstar Kündigung vor

Wenn du deinen Vertrag bei congstar kündigen möchtest, kannst du das auf dem Postweg, über deinen meincongstar-Zugang oder direkt über das congstar-Kündigungsformular tun – also handelt es sich in jedem Fall um eine schriftliche Kündigung. Am einfachsten kündigst du über deinen persönlichen meincongstar-Zugang, in dem dein Tarif und dein Vertrag detailliert hinterlegt sind. Hier reichen in der Regel schon wenige Klicks, um die Kündigung zu beantragen. Logge dich dazu mit deinen meincongstar-Zugangsdaten ein, klicke auf „Meine Produkte“, anschließend auf „Laufzeiten & Fristen“ und dann auf „Vertrag online kündigen“.

Hast du keinen meincongstar-Zugang, kannst du stattdessen ganz einfach das Kündigungsformular nutzen. Hier gibst du alle erforderlichen Daten an und kannst die Kündigung zum nächstmöglichen Zeitpunkt sofort beauftragen.

Alternativ kannst du auch auf dem Postweg kündigen. Dieser Weg ist besonders sicher, denn so kannst du deine Kündigung als Einschreiben mit Rückschein versenden und erhältst einen Beleg, dass die Kündigung fristgemäß beim Anbieter eingegangen ist.

Tipp: Wenn du ein eigenes Kündigungsschreiben verfasst, musst du unbedingt darauf achten, dass alle wichtigen Daten enthalten sind. Dazu gehören Name, Adresse, Mobilfunk-, Kunden- und Vertragsnummer. So weiß dein Anbieter Bescheid, dass es sich auch wirklich um deine Kündigung handelt. Denke außerdem daran, in dem Schreiben um eine Bestätigung der Kündigung zu bitten.

Kündigungsbedingungen: Das musst du berücksichtigen

Bei einer Kündigung musst du in erster Linie die geltenden Kündigungsfristen berücksichtigen. Diese variieren abhängig davon, ob du einen Vertrag mit oder ohne Mindestlaufzeit hast.

  • Verträge mit Laufzeit
  • Verträge ohne Laufzeit
|

Vor allem bei Verträgen mit Laufzeit ist eine fristgerechte Kündigung das A und O: Hat dein Handyvertrag eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, dann musst du diesen spätestens drei Monate vor Vertragsende kündigen. Tust du dies nicht, verlängert sich der Vertrag automatisch um weitere zwölf Monate. Wenn du dir nicht sicher bist, wann dein Vertrag endet, kannst du dies für gewöhnlich in deinen Vertragsdaten einsehen. Markiere dir am besten das letztmögliche Datum im Kalender, damit du die rechtzeitige Kündigung nicht aus Versehen vergisst.

Hat dein Vertrag keine feste Laufzeit, ist der ganze Kündigungsprozess etwas einfacher: Bei einem Tarif ohne Mindestvertragslaufzeit kannst du einfach mit einer Frist von zwei Wochen zum Monatsende kündigen. Bei einem Prepaid-Tarif kannst du sogar jederzeit kündigen. Die Bearbeitung dauert dann ungefähr zehn Tage und das restliche Guthaben wird dir innerhalb von sechs bis sieben Werktagen ausgezahlt.

Sonderkündigungsrechte bei congstar

Wenn sich wesentliche Vertragsbestandteile verschlechtern, wie zum Beispiel die AGB, die Leistungen oder die Preise, und sich dadurch Nachteile für dich ergeben, kannst du von deinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen. Allerdings musst du congstar erst darauf aufmerksam machen und abwarten, ob sich an der Situation etwas ändert. Formuliere dazu ein Schreiben und setze eine Frist, bis wann dies der Fall sein soll. Ändert sich nichts, kannst du außerordentlich kündigen. Übrigens lohnt sich eine Sonderkündigung nur, wenn du einen Vertrag mit Mindestlaufzeit hast, da du bei anderen Tarifen ohnehin jederzeit oder sehr zeitnah kündigen kannst.

Deine Alternativen: Tarifwechsel & aktuelle Top-Deals

Wenn du deinen Vertrag verlängern, den Tarif wechseln oder einzelne Optionen hinzubuchen möchtest, musst du deinen Vertrag bei congstar natürlich nicht unbedingt kündigen. Deinen Tarif kannst du als congstar-Kunde ganz einfach wechseln, wenn du dich mit deinen Benutzerdaten einloggst und auf „Meine Produkte“ klickst. Wähle hier den Tarif aus, den du wechseln möchtest, und klicke auf „Tarif wechseln“. Schon werden dir alle Tarife aufgelistet, in die du wechseln kannst.