Alle LG Geräte

Was Sparhandy-Kunden suchen:

Die besten LG Handys bei Sparhandy

Wie die Handys von Samsung und Sony, laufen LG-Smartphones mit Android als Betriebssystem. Die Modellreihen sind mit mit Buchstaben wie G oder L gekennzeichnet und mit Nummern kombiniert. Aber wichtig ist nicht, was draufsteht, sondern was unter der Haube steckt. Und hier leistet sich LG mit seinen Smartphones keine Blöße.

Meisterwerke der Technik: Die LG G Smartphones

Apps werden technisch stetig anspruchsvoller, Multitasking-Funktionen ziehen Speicher und die neuesten Spiele sollen auch flüssig laufen. All das und noch mehr macht die Technik in einem LG Smartphone möglich. Mehrkernprozessoren, ausgiebiger Arbeitsspeicher und ein mit einer neuen Benutzeroberfläche angepasstes Android sorgen für ein flüssiges Smartphone-Erlebnis. Hier ruckelt nichts und im Gegensatz zu früheren Generationen wirkt das User Interface eines LG G Smartphones inzwischen seriöser und einem Flaggschiff-Telefon angemessen.

HD²: Die LG Smartphone Displays

Die Firma aus Südkorea scheut sich auch nicht, neue Sachen auszuprobieren. So gab es etwa das LG G Flex 2 zu bewundern, das über ein geschwungenes Display verfügte, das man sonst eher von Fernsehern kennt. So viel Innovationsgeist braucht nicht jeder Smartphone-Nutzer, die mutigen Innovationen machen aber LG-Smartphones zu etwas Besonderem. Bei seinen Displays spielt LG seine ganze Expertise aus. Für jemanden, der sonst über 50 Zoll große TV-Panels herstellt, sind ein paar Zoll große Handydisplays kein Problem. Wer sich ein LG Smartphone kauft, kann sich einer Sache sicher sein: Das Display wird in der Oberklasse spielen, brillante Farben bieten und eine Auflösung, die sich gewaschen hat. HD-Videos, aktuelle Android-Spiele oder die Fotos vom letzten Urlaub werden richtig scharf wiedergegeben. Apropos Fotos...

Urlaub, Alltag, besondere Momente: Auf die Kamera eines LG G ist Verlass

Ein LG Smartphone ist ein guter Ersatz für den klobigen Fotoapparat in der Hosentasche. Klar ersetzt eine Handykamera keine digitale Spiegelreflexkamera, aber für Schnappschüsse im Urlaub oder einfach nur beim Waldspaziergang reichen die Kameras von LG-Smartphones mühelos aus. Wer nicht gleich ein Poster drucken möchte, ist mit einer LG G Kamera bestens bedient. Verschiedene Aufnahmemodi sorgen für Abwechslung und wem die Fotos zu statisch sind, der wechselt einfach in den Videomodus. So lassen sich Aufnahmen machen, die vor ein paar Jahren nur mit einem Camcorders möglich waren. Und wer sich selber in den Mittelpunkt stellen möchte, findet in der Frontkamera ein optimales Selfie-Tool...und die Möglichkeit, direkt in Facebook und Instagram zu posten.

Smartphone von LG mit Vertrag kaufen

Mit einem Handyvertrag zahlen Sie weniger für Ihr Smartphones. Wenn Sie ein Smartphone von LG mit Vertrag kaufen, subventioniert der Mobilfunkanbieter den Preis des Handys. Bei Sparhandy finden Sie in einem übersichtlichen Vergleich Flatrates der beliebtesten und bekanntesten Anbieter für Ihr neues Smartphone. Beim Vertrag sollten Sie auch darauf achten, dass sie genug Inklusiv-Volumen für mobiles Surfen mit Ihrem LG-Handy kaufen. Denn in alle deutschen Netze kostenlos zu telefonieren, ist heute selbstverständlich. Aber ob das angebotene Datenvolumen für Ihr mobiles Surfen ausreicht, ist eine andere Frage. Wenn Sie ein Handy von LG mit dem entsprechenden Tarif kaufen, müssen Sie also nicht den vollen Gerätepreis zahlen. Provider wie Telekom oder Vodafone subventionieren zum Beispiel ein LG G-Gerät, wenn Sie einen Vertrag für 24 Monate abschließen. Hier gibt es für jede Anforderung den richtigen Tarif. Sie können das Smartphone natürlich auch ohne Vertrag kaufen und mit Ihrem bestehenden Tarif weiternutzen.