Derzeit beliebt
  • iPhone mit Vertrag
  • Refurbished Handy
  • Handy Bestenliste 2024
  • Dual SIM Handys
  • 5G Handys
  • eSIM-fähige Handys
Hersteller
Top Handys
Apple iPhone 15
Apple iPhone 15

eSIM-Tarife – die Zukunft des Mobilfunks

Wenn du dich für einen eSIM-Tarif entscheidest, musst du nie wieder die SIM-Karte tauschen, wenn du den Provider wechselst. Stattdessen scannst du einfach einen QR-Code ein und schon kannst du durchstarten. Ob Vodafone, o2 oder Telekom: Vergleiche unsere eSIM-Tarife verschiedenster Provider und gelange mit nur wenigen Klicks zu deinen neuen Konditionen.

57 Ergebnisse

Du hast 12 von 57 Produkten gesehen.

Tarife ohne SIM-Karte: Deswegen lohnt sich eSIM

Die eSIM ist eine eingebettete SIM-Funktion, die das Handy mit dem Internet und dem Mobilfunknetz verbindet. Wenn du einen Handyvertrag mit eSIM abschließt, musst du den Tarif nur noch aktivieren, indem du einen QR-Code einscannst. Du bekommst keine physische SIM-Karte und musst dementsprechend auch nicht mehr auf den Erhalt deiner Bestellung warten. Der Wechsel zu einem neuen Netzanbieter geht damit noch schneller über die Bühne.

Auch die gleichzeitige Nutzung mehrerer Verträge gestaltet sich mit eSIM deutlich einfacher als mit der Dual-SIM-Funktion. Während das SIM-Profil von klassischen SIM-Karten fest eingetragen ist, kannst du dank der eSIM-Funktion mehrere Profile auf dein Endgerät laden und jederzeit problemlos zwischen ihnen wechseln. Das lohnt sich vor allem, wenn du Beruf und Freizeit voneinander trennen möchtest oder auch viel im Ausland unterwegs bist. eSIM-Tarife machen den digitalen Lifestyle einfacher und flexibler – und das ohne Plastikmüll.

Den richtigen eSIM-Tarif finden und bestellen: So geht’s

Die Wahl des richtigen eSIM-Tarifs ist entscheidend, um das Beste aus deinem mobilen Erlebnis herauszuholen. Bei uns findest du eSIM-Tarife der beliebtesten Provider. Dazu gehören Vodafone, Telekom, HIGH, freenet und congstar. Je nachdem welchen Anbieter du auswählst, kannst du die eSIM-Funktion direkt im Bestellprozess anfordern. Alternativ geht es aber auch nachträglich über deinen Provider. Dieser stellt dir dann einen QR-Code zur Verfügung, den du für die Aktivierung einfach einscannst.

Damit du aber den optimalen Handytarif mit eSIM erwischst, haben wir dir im Folgenden die wichtigsten Kriterien für den Tarifvergleich zusammengefasst:

  • Datenvolumen und Geschwindigkeit: Überlege dir, wie viel Datenvolumen du monatlich benötigst, indem du dein Nutzungsverhalten unter die Lupe nimmst. Rufst du hauptsächlich E-Mails ab, bist du viel in den sozialen Medien oder streamst du unterwegs sogar Videos? Achte zudem auf die Geschwindigkeiten, die der eSIM-Tarif bietet, um von einem reibungslosen Surferlebnis zu profitieren.

  • Netzabdeckung: Vergewissere dich, dass dein Wunschprovider eine gute Netzabdeckung in den Gebieten hat, in denen du dich am meisten aufhältst. Eine stabile Verbindung ist unerlässlich.

  • Vertragslaufzeit: Einige eSIM-Tarife können eine längere Bindung erfordern als andere, die zum Beispiel monatlich kündbar sind. Wähle die Option, die am besten zu deiner Lebenssituation passt.

  • Grundgebühr: Überlege dir, wie viel du monatlich für deinen Vertrag ausgeben möchtest. Dank unserer breiten Palette an Providern ist für jedes Budget der richtige Tarif dabei.

Die ideale Ergänzung zu deinem Tarif: eSIM-fähige Geräte

Ein eSIM-Handy ist die offensichtliche Wahl, um die Vorteile deines Tarifs in vollem Umfang zu nutzen. Die aktuellen Modelle von führenden Herstellern wie Apple, Samsung, Xiaomi und mehr bieten die eSIM-Unterstützung. Du kannst deinen eSIM-Tarif ganz einfach auf dem Gerät aktivieren und genießt dann die Freiheit, zwischen verschiedenen Tarifen zu wechseln – ohne physische SIM-Karten austauschen zu müssen. Von schnellem Internetzugang über Apps bis hin zu mobilen Bezahldiensten bieten Smartphones eine breite Palette von Funktionen, die deine mobile Erfahrung bereichern – mit stabiler Verbindung erst recht.

Es gibt auch eSIM-fähige Smartwatches oder Tablets, die dir dabei helfen, unterwegs aktiv bzw. produktiv zu bleiben, ohne auf ein Wi-Fi-Signal angewiesen zu sein. Durchstöbere unsere Gerätewelt, um das volle Potenzial deines eSIM-Tarifs auszuschöpfen. Das Beste: Im Bundle bezahlst du für das Gerät meist deutlich weniger als im Direktkauf – es lohnt sich.