Hier finden Sie das Angebot unseres Partners Volt Venture.

Die Darstellung und Abwicklung des Angebotes erfolgt ausschließlich durch die Volt Venture GmbH

Komfortabel das alte Handy verkaufen

Statistisch gesehen nutzen die meisten Handynutzer ihr Gerät für eine Zeitdauer von zwei bis drei Jahren. Vielfach sind die alten Geräte noch vollständig funktionstüchtig und können problemlos weitergenutzt werden. Doch, wer ein neues Gerät in den Händen hält, wird das alte Handy kaum nutzen. Wie wäre es mit einer Möglichkeit, das alte Handy verkaufen zu können und tatsächlich noch einen Geldbetrag für das Gerät zu erhalten? Auf Sparhandy.de bieten wir gemeinsam mit unserem Partner Volt Venture den praktischen Handy-Ankauf, über den eine Vielzahl alter Geräte einen neuen Besitzer finden. In der Übersicht zeigen wir, von welchen Herstellern Geräte übernommen werden und geben bereits beim Auswählen des Geräts eine mögliche Preisspanne an, die beim Handy verkaufen gilt.

Wie funktioniert der Handy-Ankauf?

Um ein gebrauchtes Handy verkaufen zu können, müssen folgende Angaben bekannt sein:

• der Hersteller

• das Modell

• SIM-Lock/freies Gerät.

Auf unserer Seite kann nun der jeweilige Hersteller und das Modell aus der Liste gewählt werden. Da beim Handy verkaufen online überwiegend reine Drop-down-Menüs verwendet werden, die Nutzer gerne verwirren, gehen wir einen anderen Weg. Wir haben die Auswahlliste mit Bildern aufbereitet, sodass auch optisch überprüft werden kann, ob das Modell tatsächlich mit dem alten Handy übereinstimmt. Im nächsten Schritt werden weitere Angaben benötigt. Diese betreffen überwiegend die Funktionstüchtigkeit und den Zustand des Gerätes. Ein weiterer Punkt beim Handy-Ankauf ist die Frage, ob das Handy mit einem SIM-Lock ausgestattet ist oder mit jeder SIM-Karte genutzt werden kann.

Das Handy verkaufen online ist einfach

Es macht nicht nur aus finanziellen Gründen Sinn, das alte Handy zu verkaufen, sondern trägt auch zum Umweltschutz bei. In jedem Gerät sind Platinen mit Edelmetallen verarbeitet, die recycelt und wiederverwendet werden können. Wer also sein altes Handy verkaufen möchte, trägt maßgeblich zum Schutz der Umwelt und der Ressourcen bei. Zudem ist es schön, für ein altes Gerät noch einen gewissen Geldbetrag zu erhalten.

Wie hoch dieser beim Handy-Ankauf ausfällt, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Natürlich bringt das Handy verkaufen online einen größeren Gewinn, wenn das Gerät voll funktionsfähig und der optische Zustand einwandfrei ist. Befand sich das Handy zumeist in einer Schutzhülle und wurde mit Bedacht bedient, hat keine Kratzer auf dem Display oder sonstige optischen Schäden, liegt der Ankaufsbetrag höher, als bei defekten und beschädigten Geräten. Ein weiteres Kriterium stellt der Hersteller selbst dar. Geräte von beliebten Herstellern und begehrte Modelle erzielen im Gebrauchtverkauf einen höheren Marktwert, als sehr alte und selten gekaufte Geräte. Wer ein gebrauchtes Handy verkaufen möchte, das kein SIM-Lock hat, erzielt ebenfalls einen höheren Verkaufspreis. Diese Handys können mit jeder SIM-Karte betrieben werden, sodass sie einen größeren Kundenkreis erreichen.

Ohne Risiken ein gebrauchtes Handy verkaufen

Wer sein gebrauchtes Handy verkaufen möchte und unseren Partner auf Sparhandy.de wählt, geht keine Risiken ein. Der Verkaufspreis wird zügig überwiesen und die Wiederverwertung findet direkt über Volt Ventures statt. Die eingegangenen Geräte werden zuerst überprüft, sodass eventuelle Reklamationen dem Verkäufer selbst nicht zur Last gelegt werden können. So macht das Handy verkaufen online Freude - und bereitet mitunter das Polster für einen Neukauf.