Bei einem guten Preis-Leistungsverhältnis beinhalten die Tarife von Blau nur die Optionen, die wirklich benötigt werden. Wählen Sie hier problemlos den Vertrag mit den passenden Konditionen für sich aus. Mehr dazu.

Filter
Netz
nur SIM-Karte
Datenvolumen
3,00 GB
-
5,00 GB
Grundgebühr
14,99
-
29,99
Datengeschwindigkeit
21,60 Mbit/s
-
21,60 Mbit/s

Tarife von Blau

(5 gefunden)

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die Ihren Filtereinstellungen entsprechen. Zurücksetzen, um alle Ergebnisse anzuzeigen.

Nach oben ↑
Blau Logo

Blau - Die etablierte Marke von Telefónica Germany

Als etablierte Mobilfunkmarke stellt Blau Ihnen eine vielseitige Auswahl an Tarifen zur Verfügung, welche flexibel auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Für jeden Bedarf enthalten die Tarife nur die Leistungen, die Sie als Nutzer wirklich brauchen. Handytarife-Vergleich aller Netze sehen

Warum Sparhandy?

  • Alle Tarife mit und ohne Handy
  • 17 Jahre Markterfahrung
  • Angebote in allen Netzen
  • Über 2.5 Millionen Bestellungen
  • Kostenlose Rückgabe des Geräts

Mit wenigen Klicks zu Top-Verträgen von blau.de

Sparhandy macht Ihnen den Weg zu einem passenden Handyvertrag und Ihrem neuen Wunsch-Smartphone jetzt ganz leicht. Mit Features wie der Handy- oder Tarifsuche können Sie die wichtigsten Informationen und Tarifdetails problemlos aufrufen und frei nach Ihren Bedürfnissen entscheiden. So finden Sie garantiert die beste Kombination aus Vertrag und Smartphone. Auch die Tarife von blau.de können Sie mit nur wenigen Klicks schnell und bequem vergleichen. Auf diese Weise findet sich bei uns für jeden der richtige Tarif.

Nach oben ↑

Blau Tarife: kundenorientiert und leistungsstark

Das Angebot von blau.de umfasst verschiedene Postpaid-Tarife mit einer Laufzeit von 24 Monaten. Dabei stimmt vor allem das Preis-Leistungsverhältnis, denn die Verträge sind genau auf die verschiedenen Kundenbedürfnisse abgestimmt. Im Wesentlichen unterscheiden sich die Tarife in ihrem Datenvolumen mit LTE sowie den Inklusiveinheiten bzw. Allnet Flats in alle deutschen Netze.

Blau Mobilfunk wurde im Jahr 2005 ursprünglich als eigenständiger Mobilfunkanbieter mit Sitz in Hamburg gegründet. Bekannt war der Provider vor allem durch seine Prepaid-Angebote im E-Plus-Netz und hat sich mit einer Vielzahl von Kunden im Laufe der Jahre als beliebter Mobilfunk-Discounter etabliert. Ende Juni 2015 wurde die Blau Mobilfunk GmbH mit der Telefónica Germany GmbH & Co. OHG verschmolzen, jedoch blieb Blau als Marke von Telefónica erhalten. Vorherige Kunden konnten die Tarife so auch nach der Verschmelzung weiter nutzen. Ab August 2016 wurden außerdem alle Kunden der Marke simyo übernommen.

Nach oben ↑

Starke Netzperformance

Als Marke von Telefónica Germany nutzt Blau das Netz von o2 und E-Plus. Durch die Fusion dieser beiden Netze soll die Versorgungsqualität und Netzperformance in Deutschland erheblich verbessert werden. Kunden können somit von der größtmöglichen Verfügbarkeit profitieren und beide Netze nutzen. Auf blau.de können Sie die aktuelle Netzverfügbarkeit an beliebigen Orten überprüfen, indem Sie eine Straße oder eine Postleitzahl eingeben. Insbesondere innerhalb von Gebäuden oder im Freien ist die Netzabdeckung in Deutschland inzwischen flächendeckend.

Hohe Verfügbarkeit

Außerdem ist mit der Mobilfunktechnik LTE 4G unterwegs besonders schnelles Surfen möglich. Im Vergleich zu den Vorgängertechnologien 3G oder UMTS gewährleistet LTE wesentlich höhere Geschwindigkeiten im Up- und Download. Damit verkürzen sich nicht nur die Ladezeiten von Webseiten, denn auch Video-Streams oder Online-Games sind problemlos möglich. Die Blau Tarife beinhalten bereits die LTE-Option, so dass Kunden mit LTE-fähigen Handys auch mobil das Internet nutzen können.