Skip to main content

Handy Bestenliste 2019

#1
Gesamt-
bewertung
100%
03/2019
Testsieger
Samsung Galaxy S10+ Frontansicht
Testsieger
Samsung Galaxy S10+
Pro
  • Beeindruckendes Display
  • Überragende Kamera-Ausstattung
  • Das schnellste Android-Handy der Welt
  • Sehr gute Akkulaufzeit
Contra
  • Lauter Lautsprecher ohne Dynamik
  • Keine Benachrichtigungs-LED
  • Kein FM-Radio
  • Viele Drittanbieter-Apps vorinstalliert
#2
Gesamt-
bewertung
95%
04/2019
Huawei P30 Pro Frontansicht
Huawei P30 Pro
Pro
  • Mächtige Kamera
  • Ausdauernder Akku
  • Schickes Design
Contra
  • Brennweiten-Loch
  • Musiklangweiler
  • Kein Klinkenanschluss und kein Adapter
#3
Gesamt-
bewertung
95%
05/2019
OnePlus 7 Pro Frontansicht
OnePlus 7 Pro
Pro
  • Fantastisches Design
  • Langanhaltender Akku und rasante Performance
  • Tolle Kamera
Contra
  • Durchschnittliche Multimedia-Leistung
  • Fehlende Qi-Lademöglichkeit
  • Keine Speichererweiterung möglich
  • Keine IP-Zertifizierung
#4
Gesamt-
bewertung
94%
11/2018
Apple iPhone XS Max Frontansicht
Apple iPhone XS Max
Pro
  • Wahnsinniges Display
  • Rasend schnell
  • Toller Sound
Contra
  • Enttäuschender Lieferumfang
  • Dual-SIM nur unter eSIM-Bedingung
  • Keine große Weiterentwicklung
#5
Gesamt-
bewertung
92%
03/2019
Samsung Galaxy S10 Frontansicht
Samsung Galaxy S10
Pro
  • Brillantes Display
  • Hervorragende Kameras
  • Überragende Performance
Contra
  • Akku überzeugt nicht vollends
  • Lautsprecher ohne Druck
  • Zu viele Drittanbieter-Apps vorinstalliert
#6
Gesamt-
bewertung
89%
04/2019
Huawei P30 Frontansicht
Huawei P30
Pro
  • Sehr gute Kamera
  • Gutes Display
  • Schönes und kompaktes Design
  • Ausdauernder Akku
Contra
  • Hoher Preis
  • Viel Bloatware und durchschnittliche Multimedia-Darbietung
  • Sehr rutschig
  • Verpflichtende Nutzung der NM-Karte
#7
Gesamt-
bewertung
89%
11/2018
Apple iPhone XS Frontansicht
Apple iPhone XS
Pro
  • Tolles Display
  • Sehr schnell
  • Hervorragende Bildqualität
Contra
  • Enttäuschender Lieferumfang
  • Dual-SIM nur unter eSIM-Bedingung
  • iPhone-X-Kopie
#8
Gesamt-
bewertung
89%
11/2018
Apple iPhone X Frontansicht
Apple iPhone X
Pro
  • Rasend schneller Prozessor
  • Beeindruckendes Display
  • Prestigeobjekt
  • Face ID
Contra
  • Kein Fingerabdruck-Sensor
  • Vergleichsweise hoher Preis
#9
Gesamt-
bewertung
85%
03/2019
Samsung Galaxy S10e Frontansicht
Samsung Galaxy S10e
Pro
  • Tolles Display
  • Präzise Leistung und zuverlässige Performance
  • Gute Kamera
Contra
  • Zu viel Bloatware
  • Teilweise schlechte Verarbeitung
  • Recht hoher Preis
#10
Gesamt-
bewertung
84%
11/2018
Apple iPhone XR Frontansicht
Apple iPhone XR
Pro
  • Tolle Verarbeitung
  • Sehr gute Performance
Contra
  • Geringe Displayauflösung
  • Kleiner Akku
  • Schwächere Kamera

Bewertungskriterien für unsere Smartphone Bestenliste

Die Frage, welches Handy das Beste ist, lässt sich pauschal nur schwer beantworten. Schließlich kommt es immer darauf an, was für ein Smartphone du suchst und auf welche Funktionen du besonders viel Wert legst. Diese Antwort stellt dich nicht zufrieden? Das haben wir uns schon gedacht und deshalb aktuelle Top-Modelle genauer unter die Lupe genommen. Weit vorne im Ranking finden sich vor allem Geräte, welche mit einer Ausstattung auf hohen technischen Niveau überzeugen konnten.

In unserer Handy Bestenliste führen wir jeweils Pros und Contras zu jedem Modell auf. Selbstverständlich solltest du immer hinterfragen, welche Contras für dich tatsächlich ein Ausschlusskriterium sind und welche Pros für dich besonderes Gewicht haben. Ausführliche Testberichte zu jedem Gerät kannst du auf inside-handy.de nachlesen. inside handy zählt zu den größten und bekanntesten Technik-Fachmagazinen Deutschlands. Unabhängige Experten testen und vergleichen hier Smartphones nach standardisierten Verfahren. Gerne lassen wir das Urteil dieses anerkannten Expertenkreises deshalb in unsere Handy Bestenliste mit einfließen.

Das beste Handy: Worauf kommt es an?

Bei der Suche nach dem idealen Handy kommen eine ganze Reihe verschiedener Kriterien zu tragen. Was am Ende zählt, ist vor allem das Preis-Leistungsverhältnis – also die Leistungen, die du für dein Geld bekommst. Deswegen lohnt sich immer ein sorgfältiger Vergleich, ob die Funktionen den Gerätekosten gerecht werden.

Eine erste Selektion kannst du über die Einordnung in Geräteklassen vornehmen. Soll es sich um ein Einsteiger-, Mittelklasse- oder Premium-Smartphone handeln? Wie viel Akku, Speicher und Leistung benötigst du im Alltag wirklich? Ein in den Bestenlisten hoch platziertes Premium-Modell ist für dich beispielsweise nicht das beste Handy, wenn du es nur selten nutzt. Hier solltest du dich eher im Einsteiger-Bereich umsehen.

Generell gibt es einige Ausstattungsmerkmale, auf die du beim Kauf ein genaueres Auge werfen solltest. Diese möchten wir dir im Folgenden genauer erläutern.

Die Performance

Ein flüssiger Betrieb ist nur möglich, wenn das Smartphone die nötige Performance liefert. Deswegen werfe immer einen Blick auf das Herzstück des Handys: den Prozessor. Dabei kommt es natürlich darauf an, wie intensiv du dein Handy nutzt. Wenn das Smartphone dein ständiger Begleiter ist und du auf eine aktive Nutzung angewiesen bist, solltest du auf einen schnellen und effizienten Prozessor allerdings nicht verzichten.

Die meisten modernen Top-Geräte sind mit einem Achtkern-Prozessor ausgestattet. Dabei gilt immer: Je höher die Taktrate, desto größer die Leistung. Dabei muss auch die Größe des Arbeitsspeichers (RAM) stimmen. Dieser sollte groß genug sein, damit auch Multitasking auf dem Handy kein Problem ist.

Das Display

Bei der Auswahl solltest du auch das Display berücksichtigen, schließlich werden darauf sämtliche Inhalte wiedergegeben. Die Größe allein ist dabei eher eine Geschmackssache, der Trend geht jedoch tendenziell zu immer größeren Displays bis rund 6 Zoll. Neben der Größe sind vor allem die Display-Technologie und die Auflösung von Bedeutung für die Qualität. Gängig sind bei modernen Smartphones vor allem LCD- und AMOLED-Displays. Von HD bis 4K findest du dabei verschiedenste Auflösungen. Je besser und höher die Auflösung, desto klarer werden die Inhalte auf deinem Handy dargestellt.

Die Kamera

Da Smartphone-Fotografie in der heutigen Zeit einen hohen Stellenwert hat, dürfen hochwertige Kameras bei einem guten Handy nicht fehlen. Inzwischen sind die meisten Smartphones mit einer Dual- oder sogar mit einer Triple-Hauptkamera ausgestattet, die sich aus mehreren Objektiven zusammensetzen. So haben die Kameras mehrere Funktionen und sind beispielsweise in der Lage, Porträtaufnahmen mit einem unscharfen Hintergrund zu machen. Aktuelle Top-Modelle kommen zum Teil auf eine Auflösung von bis zu 40 Megapixeln. Auch auf der Vorderseite besitzen inzwischen einige Modelle eine Dual-Kamera. So steigt die Bildqualität auch bei Selfies immer weiter.

Der Speicher

Wenn du dein Smartphone nutzt, bist du mitunter auf einen großen internen Speicher angewiesen. Bilder, hochauflösende Videos, Musik, Spiele und andere Apps können zum Teil sehr viel Speicherplatz einnehmen. Je nachdem, was du mit deinem Handy machen möchtest, solltest du bei der Auswahl also auf genügend Speicher achten. Top-Modelle wie das Samsung Galaxy S10+ haben bis zu 1 TB internen Speicher. Doch auch bei vielen anderen Smartphones lässt sich der Speicher mit einer microSD-Karte bis zu 512 GB erweitern. So ist sichergestellt, dass du zahlreiche Inhalte auf dem Handy unterbringen kannst.

Der Akku

Ein gutes Handy sollte vor allem auch einen ausdauernden Akku besitzen, der dich im Alltag mit genügend Energie versorgt. Hier hängt es allerdings von den Nutzergewohnheiten, der Display-Größe und den genutzten Apps ab, wie lange der Akku tatsächlich hält. Die besten Smartphones haben derzeit eine Akku-Kapazität von rund 4.100 mAh – und diese macht sich im Alltag meist gut bemerkbar. Darüber hinaus lassen sich viele Geräte induktiv oder mittels Schnellladefunktion mühelos wieder aufladen.

Weitere Eigenschaften

Auch weitere Merkmale können darüber entscheiden, welches für dich das beste Smartphone ist. Dazu gehört beispielsweise das Design. Zwar ist das Design rein optisch eine Geschmackssache, allerdings sorgt ein robustes Gehäuse auch dafür, dass das Handy kratz- und bruchsicher sowie staub- und wasserdicht ist. Auch das Betriebssystem ist stark von persönlichen Vorlieben abhängig. Es trägt jedoch außerdem dazu bei, dass die Bedienung und alle Prozesse reibungslos ablaufen. Nützliche Features, die die Bedienung und das Entsperren erleichtern, sind zudem ein Fingerabdrucksensor und Gesichtserkennung.

Wenn dir die Handykamera besonders wichtig bei der Auswahl deines neuen Smartphones ist, dann wirf auch einen Blick auf unsere Liste der Handys mit guter Kamera.

Auch stellen wir iOS und Android gegenüber und zeigen dir Alternativen zu den aktuellen iPhone-Top-Modellen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (18 Bewertung(en) 4,44 von 5 Sternen)
Loading...