Skip to main content

Die neuen iPhone-Modelle gehören stets zu den Top-Smartphones auf dem Markt. Vielleicht bist auch du ein Apple-Fan, der den Releases der Handys mit dem Apfel-Symbol regelmäßig entgegenfiebert. Doch natürlich musst du als Android-Nutzer nicht auf leistungsstarke Smartphones verzichten: Auch andere große Hersteller bauen Smartphones, mit denen du im Alltag perfekt ausgerüstet bist. Hier kannst du zudem von einem meist günstigeren Preis profitieren. Ob Samsung, Xiaomi, HUAWEI oder OPPO – in diesem Artikel zeigen wir dir die besten Alternativen zu den aktuellen Apple iPhone-Modellen iPhone 12, 12 Pro, 12 Pro Max und 12 Mini.

Alternativen zum iPhone 12: Samsung Galaxy S21 5G und Xiaomi Mi 11 5G

Das iPhone 12 ist das Basismodell der 12er-Reihe von Apple und in Sachen Funktionen und Features ein wahrer Allrounder. Das Smartphone überzeugt in gleich fünf Gehäusefarben: Schwarz, Weiß, Blau, (PRODUCT)RED und Grün. Unter der Haube taktet der schnelle A14 Bionic Chip und sorgt für maximale Leistung bei Tag und Nacht. Passende Android-Alternativen zum iPhone 12 sind zum Beispiel das Samsung Galaxy S21 5G und das Xiaomi Mi 11 5G.

Beim iPhone 12 und beim Samsung Galaxy S21 5G sind die Displays nahezu gleich groß. Lediglich das Xiaomi Mi 11 5G toppt die beiden Handys mit einem 6,81 Zoll großen AMOLED-Bildschirm. Die Notch ist beim Apple-Modell am größten, während die anderen zwei Smartphones nur eine kleine Loch-Notch für die Frontkamera haben. Allerdings lösen alle drei Displays kristallklar auf und machen deine Lieblingsinhalte zum Genuss. Die Smartphones verfügen alle jeweils über 128 oder 256 GB internen Speicher, zusätzlich bietet das iPhone 12 von Apple noch eine kleinere 64 GB Variante. Mit einer Nennladung von 4.600 mAh besitzt das Xiaomi Mi 11 5G den stärksten Akku. Wenn du also Wert darauf legst, dass die Batterie sehr lange hält, ist diese Alternative einen Blick wert.

Zum Fotografieren lohnen sich insbesondere die Android-Geräte: Bei beiden Smartphones erwartet dich eine Triple-Kamera, während sich die iPhone-Kamera nur aus zwei Objektiven zusammensetzt. Die Höhe der Megapixel-Zahl ist allerdings nicht automatisch gleichzusetzen mit den besten Fotos. Mit allen Kameras gelingen dir gestochen scharfe Aufnahmen, allerdings hast du mit drei Objektiven bei den Android-Modellen schlichtweg noch mehr Möglichkeiten für professionelle Smartphone-Fotos.

Ausstattung iPhone 12 Samsung Galaxy S21 Xiaomi Mi 11
Display 6,1 Zoll Super Retina XDR Display 6,2 Zoll Dynamic AMOLED Display 6,81 Zoll AMOLED-Display
Prozessor A14 Bionic Chip Exynos 2100 Qualcomm Snapdragon 888
Hauptkamera 12 Megapixel Dual-Kamera 64 Megapixel Triple-Kamera 108 Megapixel Triple-Kamera
Akku 2.815 mAh 4.000 mAh 4.600 mAh
5G-Unterstützung
Interner Speicher 128, 256 oder 512 GB 128 oder 256 GB 128 oder 256 GB

Alternativen zum iPhone 12 Pro: Samsung Galaxy S21+ 5G und OnePlus 8 Pro

Das iPhone 12 Pro ist der große Bruder des iPhone 12 – das gilt allerdings nicht direkt für die tatsächlich Größe, das Display ist nämlich genauso groß wie beim Basismodell. Allerdings hat das iPhone 12 Pro bei der technischen Ausstattung noch etwas mehr zu bieten und verdient sich damit den Namenszusatz „Pro“. Zum Beispiel findest du bei diesem Modell eine Triple-Kamera und einen größeren Speicher mit bis zu 512 GB. Mögliche Alternativen zu dem Apple-Handy sind das Samsung Galaxy S21+ 5G und das OnePlus 8 Pro.

Mit 6,7 und 6,78 Zoll haben das Samsung-Gerät und das OnePlus-Modell ein deutlich größeres Display als das iPhone 12 Pro. Auch die Notch ist bei den Android-Smartphones wesentlich kleiner. Während der iPhone-Bildschirm am oberen Rand sichtbar unterbrochen wird, verfügen die Alternativen nur über eine kleine Loch-Notch, in der sich die Frontkamera verbirgt. Alle drei Handys besitzen einen ausdauernden Prozessor, der zugleich den 5G-Mobilfunkstandard unterstützt.

Das Fotografieren macht mit allen Smartphones eine Menge Spaß, allerdings bieten das Samsung Galaxy S21+ 5G und das OnePlus 8 Pro je ein Objektiv mehr als das iPhone 12 Pro – hier fotografierst du jeweils mit einer Quad-Kamera. Mit einer Kapazität von 5.000 mAh besitzt das Samsung-Modell den stärksten Akku und verspricht eine überaus lange Laufzeit, in der du das Handy unbeschwert nutzen kannst. Doch auch bei den anderen Smartphones kommst du mit einer Ladung sicher durch den Tag. In Sachen Speicher übertrifft das Apple iPhone 12 Pro seine beiden Mitstreiter. Alle drei Geräte bieten 128 sowie 256 GB, beim iPhone erwartet dich aber sogar eine 512 GB Speichervariante mit sehr viel Platz für Bilder, Apps und mehr.

Ausstattung iPhone 12 Pro Samsung Galaxy S21+ OnePlus 8 Pro
Display 6,1 Zoll Super Retina XDR Display 6,7 Zoll Dynamic AMOLED Display 6,78 Zoll Fluid AMOLED Display
Prozessor A14 Bionic Chip Exynos 2100 Qualcomm Snapdragon 865
Hauptkamera 12 Megapixel Triple-Kamera 108 Megapixel Quad-Kamera 48 Megapixel Quad-Kamera
Akku 2.775 mAh 5.000 mAh 4.510 mAh
5G-Unterstützung
Interner Speicher 128, 256 oder 512 GB 128 oder 256 GB 128 oder 256 GB

Alternativen zum iPhone 12 Pro Max: Samsung Galaxy S21 Ultra 5G und HUAWEI Mate 40 Pro

Das iPhone 12 Pro Max ist das größte der neuen 12er-Modelle und bietet dir mit 6,7 Zoll eine riesige Wiedergabefläche für Netflix und Co. Außerdem hat das Modell einen stärkeren Akku und legt auf das iPhone 12 Pro mit dem „Max“ noch mehr Leistung obendrauf. Android-basierte Alternativen sind hierfür das Samsung Galaxy S21 Ultra 5G und das HUAWEI Mate 40 Pro.

Mit der Display-Größe befindet sich das Apple iPhone 12 Pro Max genau zwischen den beiden Modellen, im Grunde liegen die Smartphones hier aber sehr nah beieinander und geben dir eine breite Fläche zur Wiedergabe deiner Inhalte. Allerdings ist die Notch bei dem Samsung und beim HUAWEI deutlich kleiner – die Bildschirmränder selbst werden bei diesen Handys nicht unterbrochen, stattdessen gibt es in beiden Fällen eine Loch-Notch. Auch in Sachen Leistung sind die Flaggschiffe gleichauf und gewährleisten eine schnelle und reibungslose Performance.

Wenn du Wert auf kristallklare Fotos legst, liegst du mit dem Samsung Galaxy S21 Ultra 5G genau richtig. Die Quad-Kamera hebt Smartphone-Fotografie auf ein neues Level und liefert Aufnahmen wie mit einer Profi-Kamera. Doch natürlich können sich auch die Fotos der anderen Modelle sehen lassen – schließlich handelt es sich hier um absolute Top-Geräte der Hersteller. Auch bei der Akkuleistung kann das Galaxy S21 Ultra 5G überzeugen: Mit 5.000 mAh hält der Akku am längsten.

Beim HUAWEI Mate 40 Pro gibt es nur eine 256 GB Speichervariante, die mehr als genug Platz für deine Daten bietet. Bei den anderen beiden Smartphones findest du jeweils eine kleinere 128 GB Variante, jedoch ebenso eine größere Variante mit 512 GB internem Speicher.

Ausstattung iPhone 12 Pro Max Samsung Galaxy S21 Ultra HUAWEI Mate 40 Pro
Display 6,7 Zoll Super Retina XDR Display 6,8 Zoll Dynamic AMOLED Display 6,67 Zoll OLED Display
Prozessor A14 Bionic Chip Exynos 2100 Kirin 9000
Hauptkamera 12 Megapixel Triple-Kamera 108 Megapixel Quad-Kamera 50 Megapixel Triple-Kamera
Akku 3.687 mAh 5.000 mAh 4.400 mAh
5G-Unterstützung
Interner Speicher 128, 256 oder 512 GB 128, 256 oder 512 GB 256 GB

Alternativen zum iPhone 12 Mini: Samsung Galaxy S20 FE und OPPO Reno4 Pro 5G

Das Apple iPhone 12 Mini ist – wie der Name verrät – eine kleinere Variante des iPhone 12, kann in Sachen Leistung aber problemlos mit seinen Geschwistern mithalten. Auch hier ist der effiziente A14 Bionic-Chip an Bord, sodass dich das Smartphone zuverlässig im Alltag begleitet. Android-Alternativen in einer ähnlichen Preisklasse sind das Samsung Galaxy S20 FE und das OPPO Reno4 Pro 5G, die ebenfalls mit leistungsstarken Prozessoren ausgestattet sind. Allerdings unterstützt das Samsung-Gerät als einziges der drei Geräte nicht den schnellen 5G-Mobilfunkstandard.

Mit 6,5 Zoll haben die Android-Handys den deutlich größeren Bildschirm – das iPhone ist die richtige Wahl, wenn du es lieber kompakt und handlich magst. Bei der Kamera sind die Smartphones von Samsung und OPPO mit je einem Objektiv mehr bestückt, gute Fotos erhältst du aber bei allen drei Modellen. Den stärksten Akku hat das Samsung Galaxy S20 FE, dicht gefolgt vom OPPO Reno4 Pro 5G. Während das iPhone und das OPPO Handy bis zu 256 GB internen Speicher bieten, ist das Galaxy S20 FE auf eine 128 GB Variante beschränkt.

Ausstattung iPhone 12 Mini Samsung Galaxy S20 FE OPPO Reno4 Pro 5G
Display 5,4 Zoll Super Retina XDR Display 6,5 Zoll Super AMOLED Display 6,5 Zoll OLED Display
Prozessor A14 Bionic Chip Exynos 990 Qualcomm Snapdragon 765G
Hauptkamera 12 Megapixel Dual-Kamera 12 Megapixel Triple-Kamera 48 Megapixel Triple-Kamera
Akku 2.227 mAh 4.500 mAh 4.000 mAh
5G-Unterstützung
Interner Speicher 64, 128 oder 256 GB 128 GB 256 GB

Bist du weiterhin davon überzeugt, dass ein iPhone genau das richtige Smartphone für dich ist, dann schau dir unseren großen iPhone-Vergleich an und stelle die aktuellen Apple-Modelle gegenüber. So kannst du herausfinden, welches Modell das richtige für dich ist.

Wenn dir die Handykamera besonders wichtig bei der Auswahl deines neuen Smartphones ist, dann wirf auch einen Blick auf unsere Liste der Handys mit guter Kamera. Interessierst du dich nicht nur für die Kamera eines Smartphones, sondern fließen auch weitere Kriterien in die Wahl deines neuen Smartphones ein, dann wirf doch einen Blick auf unsere Handy Bestenliste.