Derzeit beliebt
  • iPhone mit Vertrag
  • Refurbished Handy
  • Handy Bestenliste 2024
  • Dual SIM Handys
  • 5G Handys
  • eSIM-fähige Handys
Hersteller
Top Handys
Apple iPhone 15
Apple iPhone 15

iPhone 15 vs. iPhone 14: Diese Neuerungen warten auf dich

Am 12. September 2023 hat das Warten endlich ein Ende gehabt: auf der großen Apple Keynote ist das lang erwartete iPhone 15 vorgestellt worden. Wie gewohnt bedeuten neue iPhones auch immer spannende neue Funktionen und Upgrades im Vergleich zum Vorgängermodell. Wir geben dir einen Überblick, was dich bei der neuen iPhone-Generation erwartet und welche Unterschiede es zwischen dem iPhone 15 im Vergleich zum iPhone 14 gibt. Zudem erklären wir, für wen sich ein Wechsel zum neuen iPhone 15 besonders lohnt.

Unseren besten iPhone 15 Angebote für dich

Endlich auch beim Standardmodell: iPhone 15 mit neuem Anschluss und Pro-Look

Die erste größere Neuerung beim iPhone 15 wird direkt beim ersten Blick bzw. spätestens beim ersten Start deutlich. Nachdem die Dynamic Island in der iPhone 14 Serie nur den Pro-Modellen vorbehalten war, ist sie nun endlich auch beim Standardmodell angekommen und ersetzt beim iPhone 15 und iPhone 15 Plus die bekannte Notch. Wie schon bei den iPhone 14 Pro-Modellen fügt sich die Dynamic Island nahtlos in das Display-Design ein und bietet somit eine nahezu durchgehende Bildschirmfläche. Insgesamt kommt das iPhone 15 zudem an den Ecken wieder etwas abgerundeter daher und hat nicht mehr ganz so gerade Kanten, wie aktuell das iPhone 14. Damit du deine Inhalte bei direkter Sonneneinstrahlung noch besser sehen kannst, hat Apple die Spitzenhelligkeit auf 2.000 Nits (im Freien) bzw. 1.600 Nits (HDR) verbessert. Das iPhone 14 lag hier noch bei 1.200 Spitzenhelligkeit (HDR). Beim Display bleibt ansonsten im Wesentlichen alles wie gehabt. Hier setzt Apple beim iPhone 15 weiterhin auf ein 6,1 Zoll Super Retina XDR Display. Die Bildwiederholrate bleibt beim Standardmodell bei 60 Hz, weswegen das Always-On Display weiterhin nur bei den Pro-Modellen zum Einsatz kommt.

Die nächste größere Änderung ist beim Blick auf das untere Ende des iPhone 15 ersichtlich. Denn hier ersetzt Apple den über viele Jahre genutzten Lightning-Anschluss durch einen USB-C-Anschluss. Damit reagiert der Hersteller bereits dieses Jahr auf eine EU-Richtlinie, nach der neue Elektronik-Geräte wie Smartphones, Tablets und viele weitere Produkte ab Ende 2024 über einen USB-C-Anschluss verfügen müssen. Das iPhone 15 verfügt über USB 2, was in etwa die gleichen Übertragungsgeschwindigkeiten bietet wie der vorherige Lightning-Anschluss. Bei den Farben hast du die Wahl zwischen Schwarz, Blau, Grün, Gelb und dem schicken neuen Rosé-Farbton. Alle Farben sind in Pastelltönen gehalten und können sich durchaus sehen lassen.

iPhone 14 vs. iPhone 15: Deutliches Kamera-Upgrade für das neue Standardmodell

Nicht nur beim Design darfst du dich auf Pro-Features der iPhone 14 Serie freuen, auch der Kamera des Standardmodells hat Apple ein deutliches Upgrade gegönnt. Du darfst dich beim iPhone 15 jetzt auch endlich auf eine 48 Megapixel Hauptkamera freuen, wie sie schon beim iPhone 14 Pro zum Einsatz gekommen ist. Im Vergleich zur bisherigen 12 Megapixel Hauptkamera beim iPhone 14 erwartet dich also ein deutliches Upgrade, was sich im Alltag definitiv bemerkbar machen wird. On top erwartet dich jetzt nicht nur noch 2x optisches Auszoomen, sondern neuerdings auch 2x optisches Einzoomen und ein bis zu 10x digitaler Zoom (iPhone 14: bis zu 5x digitaler Zoom). Dadurch kannst du weit entfernte Dinge noch einfacher in hoher Qualität fotografieren. Auch wenn es sonst keine größeren Änderungen an der Ultraweitwinkel-Kamera und Frontkamera gibt, ist immer mit etwas Finetuning an Kamera-Software und Hardware zu rechnen.

Vergleiche das iPhone 15 mit dem iPhone 14

iPhone 15
87
iPhone 14
358
Apple iPhone 15Apple iPhone 14

Farbe

Farbe: grün
Farbe: polarstern

Display

6.10 Zoll

6.10 Zoll

Hauptkamera

48MP (Hauptkamera) + 12MP (Ultraweitwinkel) + 12MP (2x Tele)

12MP (Weitwinkel) + 12MP (Ultra-Weitwinkel)

Frontkamera

12MP

12MP

Prozessor

Apple A16 Bionic Chip

Apple A15 Bionic

Betriebssystem

iOS

iOS

Vergleiche die weiteren technischen Daten

iPhone 15iPhone 14
Display6,1 Zoll Super Retina XDR Display mit Dynamic Island6,1 Zoll Super Retina XDR Display
Kamera48 Megapixel Hauptkamera + 12 Megapixel Ultraweitwinkel-Kamera12 Megapixel Hauptkamera + 12 Megapixel Ultraweitwinkel-Kamera
Frontkamera12 Megapixel TrueDepth Kamera12 Megapixel TrueDepth Kamera
ProzessorA16 Bionic ChipA15 Bionic Chip
Akku3.877 mAh3.279 mAh
AnschlussUSB-C-AnschlussLightning Anschluss

Power-Akku und neuer Prozessor für iPhone 15 im Vergleich zum iPhone 14

In Sachen Performance gibt es beim iPhone 15 vor allem ein wichtiges Update: ein neuer Hochleistungs-Prozessor. Während das iPhone 14 noch mit dem gleichen Prozessor arbeiten musste wie sein Vorgänger, erhält das Standardmodell mit dem iPhone 15 endlich wieder ein Upgrade. Während dir der A15-Chip im iPhone 14 schon eine tolle Performance bietet, bekommst du mit dem A16-Chip, der bereits im iPhone 14 Pro zum Einsatz kam, noch mehr Prozessor-Power und noch kürzere Ladezeiten. Dadurch kann das iPhone 15 im Vergleich zum iPhone 14 vor allem in den Bereichen Multitasking, Gaming und Reaktionszeit punkten und mit einer verbesserten Effizienz glänzen.

Bei der Akku-Laufzeit bleibt erstmal alles wie gehabt. Wie schon beim iPhone 14 bietet dir auch das iPhone 15 bis zu 20 Stunden Videowiedergabe und bis zu 80 Stunden Audiowiedergabe. Die Ladegeschwindigkeit bleibt ebenfalls unverändert, mit einer 20 W Schnellladefunktion und kabellosem Laden mit bis zu 15 W. Hier gibt es also keine größeren Unterschiede zwischen dem iPhone 14 und iPhone 15.

Sehenswerte Updates beim iPhone 15 Pro: Super-Zoom für das 15 Pro Max

Wie schon in den vorherigen Serien sind auch beim iPhone 15 viele Neuerungen und Updates den Pro-Modellen vorbehalten. Bevor wir zum Fazit des Vergleichs iPhone 14 vs. iPhone 15 kommen, möchten wir noch kurz die wichtigsten Neuerungen um die iPhone 15 Pro-Modelle für dich zusammenfassen:

  • Durch den Einsatz einer neuen Display-Technologie kommen die iPhone 15 Pro-Modelle fast randlos daher und besitzen den dünnsten Rand, den ein iPhone je hatte.

  • Mit dem neuen A17 Pro Prozessor setzt Apple auf eine neue 6-Core GPU und eine neue 6‑Core CPU mit 2 Performance-Kernen und 4 Effizienz-Kernen. Dadurch bringt dir der Prozessor ein neues Level an Leistung und Effizienz und auch die Hitzeentwicklung soll beim neuen Apple-Chip deutlich geringer sein.

  • Beim Rahmen verabschiedet sich Apple vom Hochglanz-Edelstahl und verarbeitet stattdessen Titan. Dadurch sind die Pro-Modelle noch wertiger im Aussehen, leichter und vor allem nicht so anfällig für Fingerabdrücke.

  • Auch bei den Pro-Modellen kommen neue USB-C-Anschlüsse zum Einsatz. Da hier USB 3 verbaut ist, bietet dir der Anschluss nun eine deutlich schnellere Übertragung.

  • Bei den Pro-Modellen heißt es Abschied nehmen vom traditionellen Stummschalter. Denn dieser wird durch einen Action Button, wie du ihn von der Apple Watch Ultra kennst, ersetzt. Dieser kann individuell mit verschiedenen Aktionen wie zum Beispiel Ruhemodus, Taschenlampe oder Kamera belegt werden.

  • Das iPhone 15 Pro Max hat eine innovative neue Kamera-Funktion erhalten. Ein Periskop-Teleobjektiv ermöglicht dir 5x optischen Zoom.

Verpasse kein Top-Angebot

Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen. Du kannst dich jederzeit über den Link „Newsletter abbestellen“ am Ende des Newsletters wieder abmelden.

Fazit: iPhone 14 oder 15? Endlich wieder viele Verbesserungen beim Standardmodell

Nachdem es im Vergleich iPhone 14 vs iPhone 13 nur wenige Veränderungen und Unterschiede gegeben hatte, gibt es für das Standardmodell in diesem Jahr endlich wieder viele beachtliche Upgrades. Beim iPhone 15 erwarten dich im Vergleich zum iPhone 14 in nahezu jedem Bereich attraktive Neuerungen. Mit Verbesserungen in Sachen Kamera, Prozessor, Display und nicht zuletzt auch der Dynamic Island erwarten dich viele Neuheiten, die du bisher nur von den Pro-Modellen kennst. Damit lohnt sich der Sprung vom iPhone 14 zum iPhone 15 in diesem Jahr wieder für viele Nutzer.

Gerade für alle, die aktuell noch ein älteres Standardmodell nutzen, ist der Sprung direkt zum iPhone 15 deutlich attraktiver. Nichtsdestotrotz bleibt natürlich auch das iPhone 14 weiterhin ein absolutes Top-Smartphone und gerade jetzt nach dem Release des iPhone 15 haben wir tolle Deals für das iPhone 14 für dich im Angebot. Bei uns findest du jede Menge spannende Deals für das iPhone 14 mit Vertrag und das iPhone 15 mit Vertrag. Vergleiche unsere Angebote und sicher dir dein neues iPhone mit deinem Wunsch-Tarif.

Weitere spannende Artikel für dich

iPhone 15 vs. iPhone 15 Pro im Vergleich

iPhone 14 vs. iPhone 14 Pro

iPhone 14 Pro Max vs. iPhone 13 Pro Max

iPhone 14 vs. iPhone 13

Aktuelle iPhone-Alternativen

iPhone Akku sparen & Laufzeit verlängern

Alle iPhone Modelle im Vergleich

So überlebst du es, wenn dein Handy kaputt oder weg ist

Tipps fürs Herunterladen von kostenlosen Handy-Spielen

Alle Artikel ansehen