Derzeit beliebt
  • iPhone mit Vertrag
  • Refurbished Handy
  • Dual SIM Handys
  • 5G Handys
  • eSIM-fähige Handys
Hersteller
Top Handys
Apple iPhone 15
Apple iPhone 15

Apple CarPlay: die smarte Verbindung von Auto und iPhone

Tipps & Tricks: Alles, was du wissen musst

Mit Apple CarPlay bringst du die Funktionen deines Smartphones direkt auf den Bildschirm in deinem Auto, sodass du als Fahrer sicher und bequem auf Apps wie Google Maps, Apple Karten oder Nachrichten zugreifen kannst. Ganz gleich, ob du Anrufe annehmen, Musik hören oder durch die Stadt navigieren möchtest: Apple CarPlay bietet dir die Möglichkeit, dein iPhone während der Fahrt zu bedienen, ohne die Hände vom Lenkrad zu nehmen oder den Verkehr unbeobachtet zu lassen. Welche Voraussetzungen dein Auto für Apple CarPlay erfüllen muss und wie du CarPlay einrichtest, verraten wir dir hier.

Wie funktioniert Apple CarPlay?

Apple CarPlay ist speziell darauf ausgelegt, dein Fahrerlebnis sicher und ablenkungsfrei zu gestalten. Verbinde dein iPhone mit dem Infotainmentsystem deines Autos und greife auf Apps wie Telefon, Google Maps, Nachrichten oder Spotify zu. Ein wesentlicher Bestandteil ist dabei die Sprachsteuerung mit Siri. Aktiviere den Sprachassistenten von Apple, indem du den Befehl „Hey Siri“ aussprichst oder den Sprachsteuerungsknopf auf deinem Lenkrad gedrückt hältst. In einigen Fahrzeugen kannst du physische Tasten und Knöpfe am Lenkrad und Armaturenbrett oder das Touchpad nutzen, um durch CarPlay zu navigieren und verschiedene Funktionen auszuwählen.

  • Navigation: Mit CarPlay erhältst du auf deinem Bildschirm präzise Wegbeschreibungen, Echtzeit-Verkehrsinformationen und geschätzte Ankunftszeiten. So hilft dir Siri dabei, deinen Zielort zu erreichen und alternative Routen zu finden. 

  • Kommunikation: Die Sprachsteuerung ermöglicht es dir, Anrufe während der Fahrt anzunehmen und unterwegs mit Freunden und Familie zu quatschen. Außerdem kann Siri Textnachrichten vorlesen und das Beantworten für dich übernehmen. 

  • Unterhaltung: Apple CarPlay unterstützt eine Vielzahl von Apps wie Audible oder Musik-Streaming-Dienste wie Spotify. Höre deine Lieblingssongs, wechsle zwischen Alben und Playlists und springe zu einem bestimmten Kapitel in deinem Hörbuch. 

  • Kalender: Als Autofahrer kannst du mit CarPlay auch auf deine Kalendereinträge zugreifen und dich an bevorstehende Termine erinnern lassen. 

  • Digitaler Autoschlüssel: Bei einigen ausgewählten Fahrzeugmodellen steht dir die digitale Schlüsselfunktion zur Verfügung, mit der du dein Auto per iPhone entriegeln, verriegeln und sogar starten kannst.

Voraussetzungen für die Nutzung von Apple CarPlay

Um Apple CarPlay nutzen zu können, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. Diese betreffen sowohl das Fahrzeug als auch das verwendete Smartphone.  

  • Apple CarPlay ist mit iPhones ab dem Modell iPhone 5 kompatibel. Beachte dabei, dass das iPhone mit einer unterstützten und möglichst aktuellen iOS-Version betrieben wird. Zudem erfordern einige Funktionen wie Navigation und Musikstreaming eine aktive Internetverbindung, die über die mobile Datenverbindung deines Smartphones erfolgt. 

  • Da viele CarPlay-Funktionen über Sprachbefehle gesteuert werden, ist die Aktivierung von Siri auf dem iPhone erforderlich. Mit einem kurzen Check in den Einstellungen stellst du sicher, dass Siri aktiviert ist und du die Sprachsteuerung nutzen kannst. 

  • Von Audi über Ford bis hin zu VW: Apple CarPlay wird von einer Vielzahl moderner Automodelle unterstützt. Wichtig ist, dass CarPlay im Infotainmentsystem deines Fahrzeugs integriert ist. Viele Automobilhersteller bieten diese Funktion mittlerweile als Standard oder als optionale Ergänzung an.    

  • Je nach Fahrzeugmodell und Ausstattung gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, Apple CarPlay zu nutzen. Möchtest du dein iPhone per Kabel verbinden, benötigst du dazu ein Lightning- oder bei neueren Modellen ein USB C-Kabel. Sollte dein Auto eine drahtlose Verbindung unterstützen, kannst du dein Smartphone auch auf diese Weise mit dem Infotainmentsystem koppeln.

Apple CarPlay nachrüsten – verschiedene Möglichkeiten im Überblick

Wenn du ein älteres Auto fährst, das von Werk aus nicht mit CarPlay ausgestattet ist, musst du dennoch nicht auf die praktischen Funktionen verzichten. Es gibt verschiedene Nachrüst-Optionen, um Apple CarPlay in deinem Fahrzeug zu integrieren.

Software-Update

Verfügt dein Auto bereits über ein Infotainmentsystem mit CarPlay-Unterstützung, ist häufig lediglich ein Update zur Freischaltung von Apple CarPlay notwendig.

Bei dieser Lösung wird dein Autoradio vollständig durch ein neues CarPlay-fähiges System mit integriertem Touchscreen ersetzt. Als Alternative zu einem Apple CarPlay Radio bieten einige Autohersteller auch Aftermarket-Infotainmentsysteme an, die speziell für ihre Modelle entwickelt wurden und alle notwendigen Komponenten beinhalten, um Apple CarPlay auch in älteren Fahrzeugen zu integrieren.

Diese kleinen Geräte lassen sich ganz einfach an das vorhandene Infotainmentsystem anbringen, ohne die gesamte Anlage austauschen oder Umbauten am Fahrzeug vornehmen zu müssen. Einige Adapter unterstützen sowohl kabelgebundene als auch drahtlose CarPlay-Verbindungen und bieten dir somit maximale Flexibilität.

Apple CarPlay Radio

Rüste dein (älteres) Auto ganz einfach mit einem externen Autoradio nach.

CarPlay Wireless Adapter

Erweitere dein vorhandenes Infotainmentsystem ganz einfach um Apple CarPlay mittels Adapter.

Kabel: USB auf Lightning

Verbinde dein Auto oder dein externes Autoradio mit deinem iPhone.

Welche Kosten entstehen bei der Nachrüstung?

Grundsätzlich ist die Nutzung von Apple CarPlay selbst kostenlos und erfordert keine zusätzlichen Gebühren. In einigen Fällen ist CarPlay sogar bereits ab Werk in deinem Fahrzeug vorinstalliert und kann sofort genutzt werden. Bei anderen Autoherstellern wird hingegen ein Aufpreis für die Integration von CarPlay fällig. So kostet ein Software-Update zur Freischaltung von CarPlay bei Herstellern wie Mercedes oder BMW um die 200 bis 400 €. 

Wenn du ein älteres Fahrzeug besitzt und dieses zum Beispiel mit einem Nachrüst-Radio ausstatten möchtest, kommen weitere Ausgaben auf dich zu. Die Kosten für solche Autoradios beginnen bei etwa 300 €. Hinzu kommen noch die Einbaukosten bei einer Fachwerkstatt. Neben Radios gibt es auch externe CarPlay-Geräte und Adapter ab circa 150 €, die per Kabel oder Bluetooth mit dem iPhone verbunden werden.

Per USB oder kabellos: So richtest du Apple CarPlay ein

Die Einrichtung von Apple CarPlay ist denkbar einfach und lässt sich in nur wenigen Schritten erledigen. Bevor die Verbindung hergestellt werden kann, muss Siri auf dem iPhone aktiviert werden. Falls noch nicht geschehen, kannst du das mit wenigen Fingertipps in den Einstellungen nachholen. Jetzt kann dein iPhone mit dem Infotainmentsystem deines Autos verbunden werden – entweder per USB-Kabel oder drahtlos.

Über USB-Kabel
Drahtlos

Bei der kabelgebundenen Variante steckst du das Lightning- oder USB C-Kabel ganz einfach in den USB-Anschluss deines Autos und wählst auf dem Infotainmentsystem deines Autos die Option CarPlay aus.

Möchtest du dein Smartphone ohne Kabel mit dem Infotainmentsystem verbinden, sollten zunächst WLAN und Bluetooth auf deinem iPhone aktiviert sein. Gehe in den Einstellungen auf „Allgemein“ und wähle über „CarPlay“ dein Auto sowie „Automatisch verbinden“ aus. Beachte zudem, dass du bei der ersten Einrichtung der kabellosen Verbindung dein Smartphone zunächst per USB anschließen musst. Auf deinem iPhone erscheint dann die Meldung, ob bei der nächsten Fahrt die drahtlose Kopplung erfolgen soll.

Nach der erfolgreichen Verbindung kannst du CarPlay in den Einstellungen flexibel anpassen. Füge Apps hinzu, entferne diese und ordne deine liebsten Apps neu an. Du kannst auch die Funktion „Nicht stören“ aktivieren, um die Ablenkung beim Fahren zu minimieren. Mit diesen einfachen Schritten hast du Apple CarPlay erfolgreich eingerichtet und genießt alle Vorteile des praktischen Systems.

Weitere interessante Artikel zum Thema iPhone

Galaxy s24 vs. Apple iPhone15

Samsung Galaxy S24 vs. iPhone 15

Vergleiche die neusten Flagship der Top-Hersteller Samsung und Apple. Wir stellen die Basismodelle gegenüber.

Neuheiten - Apple - PageTitleBanner

Entdecke Apple Neuheiten

Regelmäßig präsentiert Apple neue iPads, iPhones und weitere Produkte, die begeistern. Hier findest du alle Apple Neuheiten.

iPhone-15-vs-iPhone-14.jpg

Alle iPhone Modelle im Vergleich

In jedem Jahr stellt Apple mehrere neue Smartphones vor. In unserem großen iPhone Vergleich zeigen wir dir alle Modelle.

Handy Apps - Header

Die besten Handy Apps

Welche App gehört auf jedes Handy? Hier findest du nützliche Apps für Android & iOS von Orga bis hin zu Musik oder Messenger-Diensten.

iPhone 15 vs iPhone 15 Pro - Vor- und Rückseite

iPhone 15 vs. iPhone 15 Pro im Vergleich

Neugierig auf die Unterschiede zwischen dem iPhone 15 und dem iPhone 15 Pro? Wir bringen Licht ins Dunkel.

iPhone TV Streaming - Header

Vom iPhone auf den TV streamen

Streame deine iPhone-Inhalte bequem auf deinen Fernseher oder Smart TV. Welche Methoden es gibt & wie sie funktionieren, verraten wir dir.

Keinen Top-Deal mehr verpassen!

Nie mehr zu viel zahlen: Abonniere unseren Newsletter und sicher dir neueste High-End-Technik zum Schnäppchenpreis.

☝️ Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.