Derzeit beliebt
  • iPhone mit Vertrag
  • Refurbished Handy
  • Dual SIM Handys
  • 5G Handys
  • eSIM-fähige Handys
Hersteller
Top Handys
Apple iPhone 15
Apple iPhone 15

Der Vergleich der beliebten AirPods: alle Generationen im Überblick

Von Musikliebhabern bis hin zu Personen, die sich nur auf ein gutes Paar Kopfhörer verlassen möchten – die Apple AirPods sind für alle Nutzertypen geeignet und häufig die beliebteste Wahl, wenn es um moderne, zuverlässige und leistungsstarke Ohrhörer geht. Welche AirPods-Generationen gerade den Markt dominieren und auf welche Funktionen du dich bei diesen freuen darfst, haben wir in diesem Artikel für dich zusammengefasst. Entdecke die klangvolle Produktwelt von Apple und vergleiche die Modelle bequem miteinander – damit gelangst du einen Schritt näher zu dem idealen Kopfhörer-Paar für deine Ohren.

Kabellos, komfortabel und unermüdlich: AirPods bieten unschlagbare Klangerlebnisse

2016 fiel der Startschuss für eine neue Ära von Apple: Mit den AirPods Gen 1 brachte der kalifornische Hersteller zusammen mit der Apple Watch Series 2 und den iPhones 7 und 7 Plus ein Komplettpaket auf den Markt, das die Sinne begeisterter Apple User verwöhnte. Damit bot Apple nicht nur einzigartige Seherlebnisse, sondern sorgte auch für Klangerlebnisse der Extraklasse – und die werden bis heute immer weiter verfeinert.  

Wodurch sich AirPods besonders auszeichnen? Die Kopfhörer punkten mit einer professionellen Audio-Architektur, die sich perfekt auf dein Verhaltensmuster einstimmt und kinderleicht bedienen lässt. Deine liebsten Tracks steuerst du, indem du die AirPods leicht berührst oder per Sprachsteuerung anvisierst. Zudem sind Apple-Kopfhörer mit den meisten Bluetooth-fähigen Geräten kompatibel – das beste Nutzererlebnis ist jedoch natürlich nur in Kombination mit Apple-Produkten wie z. B. dem iPhone, iPad oder der Apple Watch (mit mindestens watchOS 3) geboten. Mittlerweile zählt eine ganze Reihe an Modellen zum Kosmos von Apple. Doch worin unterscheiden sie sich?

AirPods: die aktuellen Klangmeister im direkten Vergleich

Die AirPods der 2. Generation haben seit ihrer Veröffentlichung im Jahr 2019 bisher zu den Verkaufsschlagern unter den Bluetooth-Kopfhörern von Apple gezählt. Aktuell werden sie jedoch locker von der 3. Generation abgehängt. Denn neben den charakteristischen weißen Designs lassen sich bei jeder neuen AirPod-Generation stets noch stärkere Leistungen erkennen. Hinzu kommt natürlich die jeweilige Größe der Kopfhörer-Arten. Das alles verdeutlichen die Specs, die wir in diesem Vergleich für euch gegenübergestellt haben. Von minimal längeren Akkulaufzeiten bis hin zu schnelleren Ladeprozessen und leistungsstarken Features – entdecke, was die jeweiligen AirPods von Apple zu bieten haben und entscheide dich für das Modell, das am besten zu deinem Nutzungsvorhaben passt.

 AirPods (3. Generation)AirPods Pro (2. Generation)AirPods Max
Kopfhörer-Typ In-Ear In-Ear Over-Ear 
Audio-Chip H1 Chip H2 Chip H1 Chip 
Akkulaufzeit bis zu 6 Std. Wiedergabe mit einer Aufladung bis zu 30 Std. Wiedergabe mit Ladecase bis zu 6 Std. Wiedergabe mit einer Aufladung bis zu 30 Std. Wiedergabe mit Ladecase bis zu 20 Std. Wiedergabe mit einer Aufladung 
Ladecases Lightning Ladecase oder MagSafe Ladecase MagSafe Ladecase (USB-C) mit Lautsprecher und Tragebandschlaufe Smart Case 
Sprachsteuerung Hey Siri Hey Siri Hey Siri 
Steuerung Drucksensor Touch Steuerung 
Schutz Schutz vor Schweiß und Wasser: AirPods und Ladecase Schutz vor Staub, Schweiß und Wasser: AirPods und Ladecase 
Funktionen Personalisiertes 3D Audio mit dynamischem Head TrackingPersonalisiertes 3D Audio mit dynamischem Head Tracking, Konversationserkennung, Transparenzmodus, Aktive Geräuschunterdrückung, adaptives Audio Aktive Geräuschunterdrückung, Transparenzmodus, Personalisiertes 3D Audio mit dynamischem Head Tracking 

Alle AirPods-Modelle auf einen Blick: Generationen voll feinster Technik

Seit dem Release der ersten AirPods im Jahr 2016 bringt Apple kontinuierlich weitere Modelle auf den Markt – allerdings nicht jährlich, wie es zum Beispiel bei den iPhones der Fall ist. Bei der Verfeinerung seiner Ohrhörer lässt sich der Hersteller noch etwas mehr Zeit zwischen den Releases und trumpft damit jedes Mal erneut mit noch besseren Kopfhörern inklusive Top-Features auf. Mittlerweile zählen folgende Modelle zum Audio-Produktportfolio von Apple:

AirPods 2. Generation (2019)

Im Herzen der AirPods Gen 2 thront ein H1-Chip, der eine deutlich stabilere und schnellere Verbindung mit anderen Elektronikgeräten erlaubt, als es noch bei den allerersten In-Ear-Kopfhörern von Apple mit W1-Chip möglich war. Die kleinen smarten AirPods erkennen, wenn sie sich in deinen Ohren befinden, wann du zu sprechen beginnst und pausieren, wenn du sie wieder herausnimmst. Für dieses automatische Audioerlebnis arbeiten optische Sensoren und Beschleunigungssensoren auf Hochtouren. Kannst du die AirPods gerade mal nicht mit den Händen bedienen, steht dir mit Siri die Sprachsteuerung zur Verfügung. Mit dem kabellosen Ladecase lädst du die AirPods im Handumdrehen wieder auf. Das Case selbst kannst du über ein Lightning-Kabel schnellstmöglich mit Energie versorgen. Alternativ bringst du es über eine Qi kompatible Ladematte wieder auf volle Power.

Die AirPods der 3. Generation ähneln im Design den AirPods Pro, sind diesen leistungstechnisch jedoch etwas unterlegen, da ihr Funktionsumfang geringer ausfällt. Ein H1-Chip unterstützt vor allem das personalisierte 3D Audio mit dynamischen Head Tracking unterstützt – für ein Feeling wie beim Konzert. Dank Adaptive EQ stimmen die smarten In Ears die Musik auf deine Ohren ab – und das einzig und allein durch den Sitz der Kopfhörer. So messen nach innen gerichtete Mikrofone, was du hörst und passen die tiefen und hohen Frequenzen entsprechend an. Wie die AirPods Pro 2 Gen 2 sind auch die klassischen AirPods der 3. Generation mit der IPX4-Zertifizierung ausgezeichnet – Schweiß und Spritzwasser können den Kopfhörern nichts anhaben. Das MagSafe Ladecase lädst du über USB-C-Anschluss, mit einem Apple Watch Ladegerät oder dem MagSafe Ladegerät auf. Der Ladevorgang ist dir aber auch mit einem Qi-zertifiziertem Ladegerät möglich. 

Mit den AirPods Pro der ersten Generation hat Apple im Jahr 2019 ein attraktives neues Paar Kopfhörer auf den Markt gebracht – eben ein bisschen mehr „Pro“ als die klassischen AirPods. Die AirPods Pro sind etwas moderner und kleiner gestaltet als die AirPods und haben Silikontips, die den Sitz im Ohr noch bequemer machen. Brandneu bei diesen professionellen Kopfhörern: die aktive Geräuschunterdrückung und der Transparenzmodus für ein besseres Klangerlebnis. Musikwiedergabe, Anrufe oder Siri lassen sich bequem über die Stäbchen steuern.

Die AirPods Pro 2 Gen sind die verbesserte High-End-Version der Apple-Kopfhörer, die für eine 2x bessere aktive Geräuschunterdrückung (Active Noise Cancelling) und ein dynamisches Hörerlebnis stehen. Dank des adaptiven Audios kannst du selbst bestimmen, wann du Umgebungsgeräusche wahrnehmen oder ganz ausblenden möchtest. Während du vom Noise Cancelling Gebrauch machst, ermöglicht dir der Transparenzmodus das Beste aus zwei Welten – deiner Umgebung und deiner Musik- oder Podcast-Szenerie. Die Klänge deiner liebsten Audios genießt du dabei in 3D. Dafür sorgen clevere Algorithmen, die auch eine effiziente Akkulaufzeit ermöglichen. Mit nur einer Aufladung kannst du bis 6 Stunden ungestört satten Bässen und klaren Tönen lauschen. Die Sounds, die dir zu Ohren kommen, sind bei den AirPods Pro in einen etwas größeren Ohreinsatz aus Silikon verpackt als es noch bei vorherigen Modellen der Fall war. Geht deinen AirPods Pro 2 Gen mal der Saft aus, kannst du sie mit dem Ladegerät einer Apple Watch drahtlos aufladen. Das Ladecase wiederum ist entweder via USB-C-Kabel oder magnetisch via MagSafe aufladbar.

2020 adaptierte Apple den Trend hin zu den großen Over-Ear-Kopfhörern und brachte erstmalig seine AirPods Max auf den Markt. Mit diesem Modell verzahnt der Hersteller brillantes Hi-Fi-Audio mit der magischen Einfachheit der AirPods – ein unvergleichliches Hörerlebnis entsteht. Die großen kabellosen Kopfhörer punkten dank atmungsaktiver Polster und Teleskoparme für eine kinderleichte Verstellbarkeit des Kopfbügels mit dem besten Tragekomfort. Anders als bei den kleinen AirPods sind die Max-Modelle in verschiedenen Farben erhältlich – du kannst sie passend zu deinem individuellen Look auswählen. Dank 3D-Audio erlebst du den Sound der riesigen AirPods Max dreidimensional – mach dich gefasst auf ein Hörerlebnis der Extraklasse.

Weitere interessante Artikel

Mit iPhone an Kartenlesegerät bezahlen

Apple Pay: Einrichten & mit iPhone zahlen

Mit Apple Pay kannst du ganz einfach und sicher mit deinem iPhone oder deiner Apple Watch bezahlen. Wir zeigen dir, wie du Apple Pay einrichtest.

apple carplay header

Apple CarPlay: Verbinde dein Auto mit deinem iPhone

Was ist nötig, um das iPhone mit einem Auto zu verbinden? Wir erklären dir die Voraussetzungen und geben wichtige Tipps.

iPhone-15-vs-iPhone-14.jpg

Alle iPhone Modelle im Vergleich

In jedem Jahr stellt Apple mehrere neue Smartphones vor. In unserem großen iPhone Vergleich zeigen wir dir alle Modelle.

Neuheiten - Apple - PageTitleBanner

Entdecke Apple Neuheiten

Regelmäßig präsentiert Apple neue iPads, iPhones und weitere Produkte, die begeistern. Hier findest du alle Apple Neuheiten.

Handy-Bestenliste Titelbild

Die besten Handys 2024

In unserer Handy Bestenliste zeigen wir dir die besten aktuellen Smartphones von Apple, Samsung, Google, Xiaomi und Co. im direkten Vergleich.

Apple Watch Vergleich  - Header

Apple Watch Vergleich

Wie bei den iPhones gibt es auch bei den Apple Watches verschiedene Varianten. Unser Apple Watch Vergleich zeigt die Unterschiede der Modelle.

Alle Artikel ansehen

Keinen Top-Deal mehr verpassen!

Nie mehr zu viel zahlen: Abonniere unseren Newsletter und sicher dir neueste High-End-Technik zum Schnäppchenpreis.

☝️ Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.