Derzeit beliebt
  • iPhone mit Vertrag
  • Refurbished Handy
  • Handy Bestenliste 2024
  • Dual SIM Handys
  • 5G Handys
  • eSIM-fähige Handys
Hersteller
Top Handys
Apple iPhone 15
Apple iPhone 15

Samsung Galaxy S23 vs. Galaxy S22: Wichtige Neuerung entscheidet Vergleich

Neues Jahr, neue Samsung Galaxy Generation. Pünktlich zum Start in den Februar hat Samsung drei neue Top-Smartphones mit der Samsung Galaxy S23 Reihe vorgestellt. In diesem Vergleich haben wir für dich einen Blick auf das Standardmodell Samsung Galaxy S23 5G geworfen. Wir erklären dir, welche Unterschiede es in der direkten Gegenüberstellung mit dem Vorgängermodell, dem Samsung Galaxy S22, gibt und in welchem Fall sich ein Upgrade für dich besonders lohnt.

Galaxy S23: Schickes Design mit kleinem Unterschied zum S22

Beim Design knüpft Samsung an das gelungene Äußere des Galaxy S22 an und so gibt es auf den ersten Blick von vorne kaum nennenswerte Unterschiede zum neuen Galaxy S23. Lediglich auf der Rückseite hat Samsung eine kleine Änderung vorgenommen. Beim Samsung Galaxy S23 verschwindet die Kamera-Insel von der Rückseite. Stattdessen ragen die drei Kamera-Linsen einzeln aus dem Gehäuse heraus. Ein kleiner, aber feiner Unterschied im Vergleich zum Galaxy S22, der das S23 noch eleganter erscheinen lässt. Bei der Farbe hast du bei beiden Modellen die Qual der Wahl zwischen mehreren schicken Farbtönen.

Mit beiden Samsung-Handys erhältst du ein erstklassiges 6,1 Zoll Dynamic AMOLED Display, welches sich nahezu über die gesamte Vorderseite erstreckt und nur durch einen schmalen Rand vom Rahmen getrennt ist. Im oberen Bereich findet sich beim Galaxy S23, wie schon bei seinem Vorgänger, eine kleine Aussparung für die Frontkamera. Beide Smartphones bieten dir eine adaptive Bildwiederholrate bis zu 120 Hz und eine gestochen scharfe Auflösung mit 2.340 x 1.080 Pixel.

Samsung Galaxy S23 vs. Galaxy S22: Unterschiede im Vergleich

Samsung Galaxy S23Samsung Galaxy S22
Farben:phantom black, cream, green, lavenderphantom black, phantom white, pink gold, green, bora purple
Display:6,1" Dynamic AMOLED Display6,1" Dynamic AMOLED Display
Kamera:50 + 12 + 10 MPTriple-Kamera mit Ultra-Weitwinkel- und Telemakro-Objektiv50 + 12 + 10 MPTriple-Kamera mit Ultra-Weitwinkel- und Tele-Objektiv
Frontkamera:12 MP12 MP
Akku:3.900 mAh3.700 mAh
Prozessor:Snapdragon 8 Gen 2Samsung Exynos 2200 Octa-Core
Samsung Galaxy S23 mit VertragSamsung Galaxy S22 mit Vertrag

S23 vs. S22: Neuer Prozessor für blitzschnelles Tempo

Bei der Performance hat Samsung mit der neuen S23-Reihe einen großen Schritt gemacht. Sowohl beim Akku als auch beim Prozessor lassen sich Unterschiede zwischen dem Galaxy S22 und S23 finden. Aber von vorne: Die wichtigste Änderung befindet sich im Inneren des Galaxy S23. Denn hier arbeitet nicht mehr der hauseigene Exynos 2200, sondern der Snapdragon 8 Gen 2 Achtkern-Prozessor aus dem Hause Qualcomm. Dieser gehört zu den besten Smartphone-Prozessoren auf dem Markt und taktet mit 3,36 GHz. Damit darfst du dich auf eine noch bessere Performance, einen noch geschmeidigeren Betrieb und noch kürzere Wartezeiten freuen.

Beim Arbeitsspeicher setzt Samsung bei beiden Geräten auf 8 GB, beim S23 ist die RAM-Geschwindigkeit aber nochmal etwas höher als beim Vorgänger-Modell. Ein Upgrade hat nicht nur der Prozessor, sondern auch der Akku erhalten. Mit dem Samsung Galaxy S23 erhältst du eine beachtliche Akku-Kapazität von 3.900 mAh, während dir das S22 3.700 mAh zur Verfügung stellt. Beide Samsung-Handys verfügen über induktives Laden, Wireless PowerShare und eine Schnellladefunktion mit 25 W. Beim Galaxy S23 profitierst du zudem von den neuen Verbindungs-Standards Bluetooth 5.3 und Wi-Fi 6E. Zudem erwarten dich eine neue One UI-, Knox- und Android-Version. Bei beiden Geräten hast du die Wahl zwischen 128 GB oder 256 GB internem Speicher.

Wenige Kamera-Upgrades im Vergleich S23 vs. S22

Während es beim Prozessor und Akku teils deutliche Upgrades gibt, orientiert sich das Kamerasystem des Galaxy S23 stark an seinem Vorgänger und so lassen sich nur wenige Unterschiede finden. Wie schon beim Galaxy S22 sicherst du dir eine tolle Triple-Kamera bestehend aus einer 50 Megapixel Weitwinkel-, 12 Megapixel Ultra-Weitwinkel- und 10 Megapixel Tele-Kamera. Durch ein Finetuning der Kamerasoftware sollen die Fotos bei Nacht oder bei schwacher Beleuchtung aber noch besser werden als schon beim S22.

Die Frontkamera hat beim Galaxy S23 ein kleines Update erhalten und bietet dir jetzt eine 12 Megapixel Linse (S22: 10 Megapixel) für noch bessere Selfies. Video nimmst du weiterhin in beeindruckender 8K-Qualität auf, mit dem S23 jetzt aber sogar mit 30 Bildern pro Sekunde (S22: 24 fps). Auch wenn die Kamera keine großen Sprünge macht, darfst du dich beim Galaxy S23 auf die gewohnt hohe Samsung-Qualität und einen wahren Kamera-Allrounder freuen.

Fazit S23 vs. S22: Neue Performance-Power macht den Unterschied

Alles in allem gibt es beim Vergleich Samsung Galaxy S23 vs. S22 nicht viele, aber durchaus wichtige Unterschiede. Gerade der neue Prozessor und der größere Akku beim S23 sorgen für eine noch bessere Performance und ein noch cooleres Nutzererlebnis. Das Upgrade auf das Standardmodell der S23-Reihe lohnt sich für dich daher vor allem, wenn du dein Smartphone regelmäßig zum Arbeiten oder Studieren, aber auch zum Streamen von Serien oder Zocken von Games verwendest. Da es bei der Kamera, beim Display und beim Design nur geringfügige Änderungen gibt, ist aber auch das Samsung Galaxy S22 weiterhin eine sehr gute Wahl und absolut empfehlenswert. Da du mit beiden Handys von der gewohnt hohen Samsung-Qualität profitierst, machst du mit beiden Geräten nichts falsch.

Sicher dir eines der beiden Geräte möglichst günstig, indem du es bei uns direkt im Bundle mit einem Handyvertrag sicherst. Denn in Kombination mit einem Handytarif kannst du beim Samsung Galaxy S23 und S22 richtig sparen. Und nicht nur das: On top gibt es für dich einen neuen Handytarif, der perfekt zu dir und deinen Ansprüchen passt.

Weitere spannende Artikel für dich

Speicherplatz erweitern beim Samsung Galaxy

Samsung Modelle im Vergleich

Samsung Galaxy: Werkseinstellung zurücksetzen

Samsung Galaxy Akkulaufzeit

Samsung Galaxy S23 vs. S23 Plus

Samsung Galaxy S23 vs. iPhone 14

Samsung Galaxy S23 Plus vs. S23 Ultra

Samsung Galaxy S23 Plus vs. iPhone 14 Pro

Samsung Galaxy S23 Ultra vs. iPhone 14 Pro Max

Alle Artikel ansehen