PremiumSIM-Vertrag mit einem Klick kündigen

Wenn du deinen Handyvertrag bei PremiumSIM kündigen möchtest und einen komplizierten Kündigungsprozess befürchtest, kannst du jetzt aufatmen: Wir halten einen Kündigungsbutton für dich bereit, mit dem du die Kündigung schnell und einfach in die Wege leitest. Du gelangst mit einem Klick zum Kündigungsformular von PremiumSIM, welches du digital ausfüllst und direkt an deinen Anbieter übermittelst – so einfach war Kündigen noch nie. Damit du auch die geltenden Kündigungsfristen und -bedingungen einhältst, haben wir dir auf dieser Seite zusätzlich alle relevanten Informationen zusammengefasst. Kündige deinen PremiumSIM-Vertrag innerhalb weniger Minuten und begebe dich gleich auf die Suche nach einem neuen Handytarif. Suchst du einen anderen Anbieter, kannst du bei uns auch andere Handyverträge kündigen.

Bei PremiumSIM kündigen: So geht‘s

Um nicht mehr Zeit für die Kündigung aufzuwenden als unbedingt erforderlich, leistet der sogenannte Kündigungsbutton wertvolle Dienste. Dieser führt dich auf direktem Wege zum Kündigungsformular des Anbieters. Nach einigen wenigen Angaben zu deiner Person und deinem Vertragsverhältnis schickst du das Formular mit einem weiteren Klick auf „Jetzt kündigen“ ab. Im Gegenzug erhältst du in nur wenigen Minuten eine Kündigungsbestätigung per Mail. Dieser vereinfachte Kündigungsprozess ist auf das Gesetz für faire Verbraucherverträge zurückzuführen, das einige neue Regelungen im Sinne des Verbraucherschutzes vorsieht. Dein wesentlicher Vorteil: Du musst deine Vertragsunterlagen von PremiumSIM nicht mühsam durchforsten, um herauszufinden, in welcher Form und an wen der Kündigungswunsch konkret zu adressieren ist.

So geht‘s auch: Handyvertrag über die Vorlage bei PremiumSIM kündigen

Die Kündigung deines Handyvertrags kannst du bei PremiumSIM natürlich auch über bereits bestehende Optionen angehen. Der Anbieter hält eine Vorlage in Form eines Kontaktformulars auf seiner Website für dich bereit. Auch hier hinterlässt du nur wenige Angaben zu deiner Person und deinem Vertrag, damit die Kündigung korrekt zugeordnet und bearbeitet wird. Wähle im Dropdown-Menü den Grund für die Kontaktaufnahme aus und schicke die Vorlage ab. Alternativ beantragst du die Kündigung über deine persönliche Servicewelt. Logge dich hierfür mit deiner Rufnummer oder deinem Benutzernamen und deinem Online-Passwort im Kundenbereich des Anbieters ein. Klicke dort unter „Services“ auf „Kündigung vormerken“ und bestätige die Vormerkung innerhalb von sieben Tagen telefonisch.

Bevorzugst du den klassischen Weg, kannst du ein Kündigungsschreiben aufsetzen und dieses per Post, E-Mail oder Fax an PremiumSIM übermitteln. Am sichersten sind jene Varianten, bei denen du einen Eingangsbeleg erhältst. Ein Einschreiben mit Rückschein oder ein Fax mit Sendeprotokoll sind hier die richtige Wahl. Im Zweifelsfall kannst du damit nachweisen, dass du fristgerecht gekündigt hast. Für welche Option du dich auch entscheidest, bitte im Kündigungsschreiben zusätzlich immer um eine schriftliche Kündigungsbestätigung.

Tipp: Ein Kündigungsschreiben beinhaltet alle persönlichen Daten und Angaben zu deinem Vertrag. Dazu gehören üblicherweise Name, Adresse, Kunden-, Vertrags- und Rufnummer.

PremiumSIM-Kündigung: So erreichst du deinen Provider

Adresse

Drillisch Online GmbH
PremiumSIM
Wilhelm-Röntgen-Str. 1-5
63477 Maintal

Fax

06181 - 7074 063

Kündigungsbedingungen und -fristen bei PremiumSIM

Damit die Kündigung problemlos über die Bühne geht, musst du vor allem eins beachten: die Kündigungsfrist. Diese richtet sich nach dem Tarifmodell. Hier kommt es also darauf an, ob du einen Handyvertrag mit oder ohne Mindestlaufzeit bei PremiumSIM abgeschlossen hast. Das Besondere: Durch das neue Telekommunikationsgesetz vom 1. Dezember 2021 profitierst du von verkürzten Kündigungsfristen.

  • Verträge mit Laufzeit: Die Laufzeitverträge von PremiumSIM haben eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Hast du deinen Handyvertrag nach dem 1. Dezember 2021 abgeschlossen, kündigst du ihn mit einer Frist von nur einem Monat zum Laufzeitende. Besteht dein Vertragsverhältnis mit PremiumSIM schon länger, gilt die übliche dreimonatige Kündigungsfrist. Verpasst es du es, den Vertrag fristgemäß zu kündigen, verlängert er sich automatisch. Doch kein Grund zur Sorge: Dank des neuen Gesetzes sind automatisch verlängerte Handyverträge monatlich kündbar. Hier gibt es keine Ausnahmen.
  • Verträge ohne Laufzeit: Hast du einen Handyvertrag ohne Mindestlaufzeit abgeschlossen, liegt die Kündigungsfrist bei nur einem Monat. So bist du absolut flexibel und hast jeden Monat die Chance, dein Vertragsverhältnis zu beenden.

Alternativ zur Kündigung:
PremiumSIM- Vertragsverlängerung oder Tarifwechsel

Du hast dich umentschieden und möchtest doch bei PremiumSIM bleiben? Dann lohnt es sich, den Vertrag proaktiv zu verlängern – insbesondere, wenn du mit der Netzqualität sowie dem Service des Anbieters rundum zufrieden bist. So sicherst du dir attraktive Treueboni. Informationen dazu, ab wann dein Handyvertrag verlängerbar ist, findest du bequem in deinem Kundenkonto. In diesem Zuge kannst du auch über einen Tarifwechsel nachdenken. Diesen beauftragst du ganz einfach in deiner persönlichen Servicewelt unter dem Menüpunkt „Vertrag“ und dem Reiter „Tarifwechsel“. Dort lassen sich einzelne Tarifoptionen nach deinen Wünschen hinzubuchen oder abbestellen. Bedenke nur, dass hier zusätzliche Kosten auf dich zukommen können.

Spannende Handy-Deals bei Sparhandy

Bist du fest entschlossen, PremiumSIM den Rücken zu kehren, ist die Kündigung die richtige Option. Bei uns findest du regelmäßig neue Bundles mit aktuellen Smartphones und spannenden Tarifen. Sieh dir unsere unschlagbaren Deals an und finde den Handytarif, der zu deiner aktuellen Smartphone-Nutzung passt – mit Sparhandy bist du in Sachen Preis-Leistung stets auf dem neusten Stand.

FAQ: Häufige Fragen zur Kündigung bei PremiumSIM

Bei PremiumSIM erwirkst du deine Kündigung über ein Kontaktformular, das über die App oder über das Kundenportal einreichst. Eine weitere Option ist die Vormerkung der Kündigung. Hier wickelst du die Vertragskündigung telefonisch ab, nachdem du sie online vorgemerkt hast. Bevorzugst du den klassischen Weg, kündigst du in Schriftform per Brief, Fax oder E-Mail. Ist dir das alles zu langwierig, nutzt du am besten unseren Kündigungsbutton. Er ermöglicht es dir, schnell und simpel aus deinem Handyvertrag herauszukommen. Hier trennen dich nur wenige Klicks von der Kündigung – und eine Kündigungsbestätigung hast du gleich mit im Gepäck. In der Regel erreicht sie dich innerhalb weniger Minuten per E-Mail.

Dank des neues Telekommunikationsgesetzes vom 1. Dezember 2021 erfolgt die Rufnummernmitnahme kostenlos. Klicke bei Vertragsabschluss einfach das dafür vorgesehene Kästchen an. Wird dir diese Option nicht zur Verfügung gestellt, ist dies ein Hinweis dafür, dass du die Rufnummernmitnahme nach dem Bestellvorgang in deinem neuen Kundenkonto anfordern musst. Dort findest du ein sogenanntes Portierungsformular, das du ausfüllst, um den Anbieter über dein Vorhaben einzuweihen – alles Weitere erledigt er selbst.

Die Kündigungsfrist für deinen PremiumSIM-Vertrag kannst du jederzeit in deiner persönlichen Servicewelt einsehen. Deine Vertragsunterlagen enthalten ebenfalls Informationen zur Laufzeit und der entsprechenden Kündigungsfrist. Hast du dazu noch weitere Fragen, steht dir der Provider über die Servicehotline beiseite.

Unter besonderen Umständen kannst du bei PremiumSIM von deinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen. Welche Gründe dich konkret zu einer Sonderkündigung berechtigen, findest du in deinen Vertragsunterlagen. In der Regel umfasst die Klausel Preiserhöhungen oder die Reduzierung von vertraglich vereinbarten Leistungen. Möchtest du deinen PremiumSIM-Vertrag außerordentlich kündigen, kannst du auch in diesem Fall den praktischen Kündigungsbutton nutzen.