Kündigung Ihres Vertrags bei Talkline

Talkline Kündigung einfach und schnell

Wenn Sie sich dazu entschließen, Ihren Handyvertrag bei Talkline zu kündigen, gibt es einige Dinge zu beachten. Auf dieser Seite können Sie sich über die geltenden Bedingungen bei einer Kündigung informieren und erfahren außerdem, wie Sie dabei richtig vorgehen.

Datum der Kündigungsfrist: Entscheidend für die Gültigkeit einer Kündigung ist übrigens nicht das Versand-Datum, sondern das Datum an dem das Schreiben bei Talkline eingegangen ist.

Bei Talkline ist die Kündigung Ihres Handyvertrags ausschließlich in Schriftform möglich, das heißt per Post oder Fax. Wichtig ist nämlich, dass Ihre Unterschrift vorhanden ist. Wenn Sie das Kündigungsschreiben über den Postweg versenden möchten, sollten Sie bedenken, dass dies zusätzlich einige Tage in Anspruch nimmt. Empfehlenswert ist daher ein Einschreiben mit Rückschein, damit Sie einen Nachweis für die fristgemäße Kündigung haben. Das Schreiben können Sie folgendermaßen verschicken:
mobilcom-debitel GmbH
Kundenservice
99076 Erfurt
Fax: 040 55 55 41 001

Überprüfen Sie jedoch im Voraus, ob in dem Kündigungsschreiben alle wichtigen Angaben enthalten sind:

  • Ihr vollständiger Name inklusive vollständige Anschrift
  • Ihre Rufnummer
  • Kündigung zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Bitte um Bestätigung der Kündigung

Talkline ist eine Marke der Mobilcom-Debitel GmbH und bietet zahlreiche Tarife von o2, Vodafone, Telekom und E-Plus an. Unabhängig vom jeweiligen Netz gelten jedoch die Geschäftsbedingungen von Talkline selbst. Da es drei verschiedene Vertragsmodelle gibt, gelten auch unterschiedliche Kündigungsfristen, die Sie bei einer Kündigung berücksichtigen müssen.

Bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten gilt eine Kündigungsfrist von drei Monaten, bevor der Vertrag sich automatisch um zwölf weitere Monate verlängert. Bei Laufzeiten von zwölf Monaten bzw. nur einem Monat beträgt die Kündigungsfrist in beiden Fällen einen Monat. Sollten Sie nicht vorher gekündigt haben, verlängern sich diese Verträge ebenfalls um drei Monate bzw. einen Monat. Wichtige Informationen zu Ihrem Vertrag können Sie jederzeit in Ihrem Kundenkonto einsehen.

Weiterhin kann Talkline den Vertrag fristlos beenden, wenn der Kunde falsche Angaben zur Kreditwürdigkeit gemacht hat oder die Zahlung des vereinbarten Preises gefährdet ist.

Wenn Sie mit Talkline zufrieden sind, sollten Sie über eine Vertragsverlängerung nachdenken. Der Anbieter belohnt die Verlängerung des Vertrags nämlich mit verschiedensten Prämien, Smartphones oder Gutschriften. Von Vorteil ist außerdem, dass Ihre Rufnummer dabei erhalten bleibt. Auch in Bezug auf Tarife gibt es verschiedene Möglichkeiten: In Ihrem Kundenkonto bei mobilcom-debitel können Sie einzelne Optionen buchen oder den Tarif vollständig wechseln. In einem Tarifvergleich können Sie das Modell auswählen, das zu Ihnen passt.

Mehr Informationen zur Talkline Vertragsverlängerung