Mobiles Internet: Datentarife & Tablet-Tarife im Vergleich

Immer und überall im Internet surfen – tolle Vorstellung, oder? Mit den Datentarifen für Tablet, Smartphone & Co. hast du deine Internetverbindung ständig mit dabei. Vergleiche auf dieser Seite ganz bequem alle günstigen Angebote. Mehr dazu!

Filter
Netz / Anbieter
o2 Telefónica-Netz
mobilcom-debitel Alle Netze
Vodafone D2-Netz
Telekom D1-Netz
otelo D2-Netz
HIGH D1-Netz
BLAU Telefónica-Netz
Congstar Alle Netze
Datenvolumen
Tarifpreis mtl.
Tarifart
Datentarife (120 gefunden)

    • 10 GB LTE
      bis zu 225 MBit/s
    • Datentarif - Ideal für Tablet/Router
      keine Telefonie möglich
    • 3% Mehrwertsteuer sparen
      auf den Rechnungen vom 01.07. - 31.12.2020
    Tarif mtl.
    19, 99*
    Gerät ab
    4, 95*
    Anschlussgebühr € 39,99*
    Tarif bestellen
    • 20 GB LTE
      bis zu 225 MBit/s
    • Datentarif - Ideal für Tablet/Router
      keine Telefonie möglich
    • 3% Mehrwertsteuer sparen
      auf den Rechnungen vom 01.07. - 31.12.2020
    Tarif mtl.
    29, 99*
    Gerät ab
    4, 95*
    Anschlussgebühr € 39,99*
    Tarif bestellen
    • 15 GB LTE Datenvolumen
      bis 150 Mbit/s
    • Datentarif - Ideal für Tablet/Router
      keine Telefonie möglich
    • 3% Mehrwertsteuer sparen
      auf den Rechnungen vom 01.07. - 31.12.2020
    Tarif mtl.
    15, 99*
    Anschlusspreis (entfällt bei Werbeeinwilligung) € 39,99*
    • 16 GB LTE Datenvolumen
      bis 500 Mbit/s
    • Datentarif - Ideal für Tablet/Router
      keine Telefonie möglich
    • 3% Mehrwertsteuer sparen
      auf den Rechnungen vom 01.07. - 31.12.2020
    Tarif mtl.
    17, 91*
    Anschlusspreis € 39,99*
    • 8 GB LTE Datenvolumen Vodafone-Netz
      bis 500 Mbit/s, ab 8 GB max. 64 Kbit/s
    • Datentarif - Ideal für Tablet/Router
      keine Telefonie möglich
    • 3% Mehrwertsteuer sparen
      auf den Rechnungen vom 01.07. - 31.12.2020
    Tarif mtl.
    17, 49*
    Gerät ab
    4, 95*
    Anschlusspreis € 39,99*
    Tarif bestellen
    • 10 GB LTE Datenvolumen
      bis 500 Mbit/s
    • Datentarif - Ideal für Tablet/Router
      keine Telefonie möglich
    • 3% Mehrwertsteuer sparen
      auf den Rechnungen vom 01.07. - 31.12.2020
    Tarif mtl.
    39, 95*
    Gerät ab
    4, 95*
    Anschlussgebühr € 39,95*
    Tarif bestellen
Du hast 6 von 120 Tarifen gesehen

Mobiles Internet: Datentarife für jedes Endgerät

Mit Datentarifen hast du die Möglichkeit, immer und überall auf einem beliebigen Endgerät zu surfen. Genieße jederzeit das beste mobile Internet mit stabilen Verbindungen und ausgesprochen hohen Surfgeschwindigkeiten. Vergleiche auf dieser Seite unsere günstigen Datentarife, damit du unterwegs nie wieder auf dein Surfvergnügen verzichten musst.

Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten mit deinem neuen Datentarif

Datentarife sind für dich vor allem deswegen so interessant, weil sie verschiedenste Anwendungsmöglichkeiten bereithalten: Es gibt sie nicht nur für das Smartphone, sondern auch für andere mobile Endgeräte. Auf diese Weise kannst du dir ohne Einschränkung einen Tarif für dein Lieblingsgerät aussuchen.

  • Datentarife für Smartphones
  • Datentarife für Tablets
  • Datentarife für Notebooks
|

Smartphones: Wenn du mit deinem Handy surfen willst, kannst du den Datentarife einfach zu deinem bestehenden Handyvertrag ergänzen – schließlich umfassen die meisten Mobilfunkverträge nur ein begrenztes Datenvolumen. Und ist das einmal aufgebraucht, wird deine Internetgeschwindigkeit auf GPRS-Niveau gedrosselt und du musst für die restliche Laufzeit mit Übertragungsraten von wenigen KBit/s auskommen. Die ideale Lösung: ein zusätzlicher Datentarif. Damit kannst du das Problem umgehen und musst trotzdem nicht auf eine Telefonie- oder SMS-Flat deines eigentlichen Vertrags verzichten. Außerdem bietet sich ein Datentarif für einen mobilen Hotspot an, den du immer bei dir trägst. Mit diesem kannst du dein Smartphone verbinden und bequem im Internet surfen. Wenn du also das Maximum aus deinem Smartphone herausholen möchtest, dann sieh dir am besten die Auswahl unserer Handytarife an.

Tablets: Tablet PCs sind eine praktische Alternative zum Smartphone und gehören zu den beliebtesten Endgeräten, die du bequem unterwegs nutzen kannst. Wenn du also grundsätzlich größere Displays bevorzugst und mit deinem Tablet mobil surfen möchtest, gibt es natürlich auch hier die richtigen Datentarife für dich. Wichtig ist, wie bei den meisten Tarifen, dein Nutzungsverhalten: Nutzt du das Tablet unterwegs nur gelegentlich zum Surfen, reicht eine Tagesflatrate. Bei sehr aktiver Nutzung solltest du dich hingegen für einen vollwertigen Datentarif entscheiden. Beachte dabei jedoch immer, dass dein Tablet ein integriertes Mobilfunkmodul besitzen muss, damit du unterwegs surfen kannst. Mit einem Tablet-PC, der nur WLAN unterstützt, ist das beispielsweise nicht möglich.

Notebooks: In den eigenen vier Wänden sind Notebooks oder Laptops zur Internetnutzung meist die erste Wahl, da du hier selbst anspruchsvolle Anwendungen mit großen Datenmengen problemlos ausführen kannst. Doch auch für den mobilen Internetgebrauch sind Notebooks sehr beliebt, beispielsweise für Berufstätige, die unterwegs am Laptop arbeiten möchten. An erster Stelle solltest du bei einem Datentarif für dein Notebook auf ein umfangreiches Datenvolumen achten, damit du unterwegs ständig erreichbar bist und sorgenfrei surfen kannst.

Bestes mobiles Internet mit den Handytarifen bei Sparhandy

Mobiles Internet – uneingeschränktes Surfvergnügen

Wahrscheinlich gehört es inzwischen zu deinem Alltag, auf mobilen Endgeräten das Internet zu nutzen. In den eigenen vier Wänden ist das in der Regel über den eigenen WLAN-Anschluss möglich – doch unterwegs sieht die Situation etwas anders aus. Wenn du gerne online unterwegs bist, möchtest du natürlich auch hier nicht darauf verzichten, deine Freunde zu kontaktieren, soziale Netzwerke zu nutzen und immer bestens informiert zu sein.

An dieser Stelle ist das mobile Internet dein Retter: Die meisten modernen Mobilfunkverträge beinhalten Flatrates zur mobilen Datennutzung und bieten dir somit auch unterwegs eine Internetverbindung zum Surfen. In vielen Fällen dient das mobile Internet auch als Ersatz für einen gewöhnlichen DSL-Anschluss – vor allem in ländlichen Gebieten oder Regionen mit unzureichender Netzabdeckung ist das eine praktische Alternative.

Doch nicht immer ist ein Mobilfunkvertrag mit einem enthaltenen Datenvolumen für die Nutzung des mobilen Internets deine beste Wahl. Das Highspeed-Datenvolumen ist meist begrenzt und wird durch komplexe Anwendungen schneller verbraucht als du denkst. Vielleicht musstest du auch schon einmal die unschöne Erfahrung machen, dass dein Surfgeschwindigkeit bis zum Beginn des neuen Monats gedrosselt wurde. Somit ist das Datenvolumen klassischer Mobilfunktarife oftmals zu gering und auch die Übertragungsraten lassen zu wünschen übrig. Außerdem legen viele Nutzer zwar Wert auf mobiles Surfen, jedoch nicht unbedingt auf eine zusätzliche Telefonie- oder SMS-Flat. In diesem Fall solltest du einen Datentarif in Betracht ziehen: Diese sind die ideale Lösung, wenn es ausschließlich um mobiles Internet für verschiedene Endgeräte geht.

Datentarife: maßgeschneiderte Tarife für Internetnutzer

Ob sich die Buchung eines Datentarifs für dich lohnt, ist nicht nur von dem Preis, sondern in erster Linie von deinem Nutzungsverhalten abhängig. Wenn Netflix, soziale Medien und Co. aus deinem Alltag nicht wegzudenken sind und du nach einer günstigen Möglichkeit suchst, auch unterwegs zu surfen solltest du definitiv über einen Datentarif nachdenken. Surfst du nicht nur mit deinem Handy, sondern auch mit anderen Endgeräten, kommst du um einen passenden Datentarif oft kaum herum. Dabei kannst du selbst bestimmen, wie genau dein optimaler Tarif aussehen soll. Die meisten Anbieter sind so flexibel, dass du deinen Tarif individuell anpassen kannst. So erhältst du einen maßgeschneiderten Datentarif mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis.

Welche Unterschiede gibt es bei Datentarifen?

Die Nutzung des mobilen Internets haben natürlich alle Datentarife gemeinsam, allerdings gibt es auch verschiedene Tarif-Varianten, die wir dir nachfolgend erklären.

Welcher Nutzertyp bist du? So findest du den optimalen Datentarif

Bei der Suche nach dem geeigneten Datentarif ist in erster Linie dein Nutzungsverhalten entscheidend. Anschließend solltest du dich an wichtigen Kriterien, wie dem Datenvolumen, der Laufzeit und der Surfgeschwindigkeit, orientieren. Rufe dir am besten immer vor Augen, wofür und wie häufig du unterwegs surfst. Streamst du unterwegs deine Lieblingsserie oder rufst du nur ab und zu deine E-Mails ab und verschickst Nachrichten? Anhand dessen kannst du leicht erkennen, wie dein Datentarif aussehen sollte.

Datenvolumen Nutzertyp der Ab-und-zu-Nutzer

Ab-und-zu-Nutzer

Wenn du nur gelegentlich im mobilen Internet surfst, beispielsweise um deine E-Mails zu checken oder Webseiten abzurufen, reicht dir auch ein kleineres Datenvolumen von rund 4 GB. Diese Menge ist eine gute Basis für kleinere Tätigkeiten und wenig komplexe Anwendungen. So bleiben natürlich auch deine Gebühren niedrig, ohne dass du auf eine gute Internetverbindung verzichten musst. Viele Datentarife beginnen sogar erst mit einem Datenvolumen von 4 GB. Du kannst also nichts falsch machen, wenn du dich als gelegentlicher Nutzer an diese untere Grenze hältst.

Der Social Star benötigt ca. 3-4 GB Datenvolumen

Social Star

Du bist in den sozialen Netzwerken zuhause, bist immer bestens vernetzt und möchtest auch unterwegs häufiger auf das Internet zugreifen? Dann solltest du dich für ein größeres Datenvolumen ab 10 GB entscheiden. Damit kannst du sowohl grundlegende als auch komplexere Anwendungen ausführen und unbesorgt auch einmal größere Downloads tätigen.

Nach oben ↑
Datenvolumen Nutzertyp König der Daten

König der Daten

Das Internet ist aus deinem Alltag nicht wegzudenken und du bist ständig online? Dann sind Datentarife mit bis zu 20 GB Volumen die beste Lösung für dich. So kannst du unbesorgt und völlig uneingeschränkt surfen, ohne dass dir das Datenvolumen ausgeht. Egal auf welchem Endgerät du surfst – du musst dir über deinen Verbrauch keine Sorgen mehr machen.

Qualitätskriterien

  • Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Eine stabile Internetverbindung
  • Ausreichend Datenvolumen
  • Surfgeschwindigkeit
  • Mit Gerät oder SIM-only
  • Zugangsmöglichkeiten
  • Prepaid- oder Postpaid-Tarifmodell

Vermeide Kostenfallen und spare Datenvolumen

Achte immer darauf, ob dein Tarif eine Datenautomatik beinhaltet und ob sich diese deaktivieren lässt. Denn bei einem Tarif mit Datenautomatik wird automatisch und kostenpflichtig neues Datenvolumen hinzugebucht, sobald das inkludierte Volumen verbraucht ist. Das kann sehr schnell sehr teuer werden! Damit keine bösen Überraschungen lauern, solltest du dein Inklusivvolumen immer möglichst realistisch wählen. In den meisten Fällen kannst du die Datenautomatik allerdings auch manuell deaktivieren.

Ein weiterer Tipp: Behalte dein Datenvolumen stets im Blick, um einen unnötigen Verbrauch zu verhindern. Überprüfe dazu regelmäßig den Verbrauch deiner Apps – denn diese greifen teilweise auch im Hintergrund auf das Internet zu. Außerdem kannst du Datenvolumen einsparen, indem du bei datenintensiven Anwendungen hin und wieder den Offline-Modus verwendest. Downloads und App-Aktualisierungen solltest du möglichst auf später verschieben, sobald du wieder auf das WLAN zugreifen kannst.

Mobiles Internet und Datentarife bei Sparhandy

Wenn du nach einem passenden Datentarif suchst, mit dem du dein mobiles Internet grenzenlos genießen kannst, bist du bei uns an der richtigen Stelle. Hier findest du eine große Auswahl an Datentarifen, die du im Handumdrehen bequem vergleichen kannst. So gelangst du mit wenigen Klicks zu dem Tarif, der zu deinen Bedürfnissen passt. Worauf wartest du noch? Sichere dir einen Datentarif und surfe los.