Simyo – So kündigen Sie Ihren Handyvertrag

simyo Kündigung einfach und schnell

Wenn Sie Ihren Vertrag bei Simyo kündigen möchten, finden Sie auf dieser Seite alle wichtigen Informationen und Tipps rund um das Thema Kündigung. Hier können Sie nachlesen, wie Sie bei der Kündigung genau vorgehen und welche Bedingungen dabei zu beachten sind. Darüber hinaus erfahren Sie mehr zu den Alternativen einer Kündigung, beispielsweise zum Tarifwechsel oder einer Vertragsverlängerung bei Simyo.

Die Marke Simyo

Die Simyo GmbH war einer der ersten Mobilfunk-Discounter in Deutschland und hat sich als eigenständiger Anbieter auf dem Mobilfunkmarkt etabliert. Im Jahr 2015 wurde die Marke Simyo von Telefónica Germany übernommen, jedoch als eigene Marke aufrechterhalten. 2016 gab Telefónica schließlich bekannt, dass alle Simyo Kunden zur Marke Blau überführt werden und Simyo als eigenständige Marke aufgelöst wird. Für die Kunden hat sich bei der Umstellung jedoch nichts geändert

Datum der Kündigungsfrist: Entscheidend für die Gültigkeit einer Kündigung ist übrigens nicht das Versand-Datum, sondern das Datum an dem das Schreiben bei Simyo eingegangen ist.

Die Kündigung Ihres Vertrags mit Laufzeit müssen Sie schriftlich an die folgende Adresse senden:
Telefónica Germany GmbH und Co. OHG
Blau Kundenbetreuung
90345 Nürnberg
Wichtig ist, dass Sie in dem Kündigungsschreiben alle relevanten Informationen erwähnen, um Missverständnisse zu vermeiden und den Vertrag problemlos zu kündigen. Diese Angaben dürfen in einem Kündigungsschreiben nicht fehlen:

  • Name und vollständige Anschrift
  • Angabe der künftigen Rufnummer
  • E-Mail Adresse für Rückfragen
  • Bitte um schriftl. Bestätigung der Kündigung

In den FAQ von Simyo finden Sie die Informationen, die Sie zur Kündigung Ihres Tarifs benötigen. Bei einem Prepaid-Tarif ist keine Kündigung notwendig, da die SIM-Karte nach Ablauf von zwölf Monaten automatisch deaktiviert wird und der Vertrag damit endet. Wie lange das Aktivitätsfenster noch läuft, können Sie entweder online im Bereich „Mein Blau“ oder über die Kurzwahl 1155 einsehen.

Auch bei einem Postpaid Tarif, den Sie mit Rechnung bezahlen, gibt es keine Kündigungsfrist. Diese Tarife können jederzeit gekündigt werden, danach erhalten Sie lediglich noch eine Abschlussrechnung. Verträge mit einer Laufzeit von zwölf Monaten müssen mindestens drei Monate vor Ablauf gekündigt werden, andernfalls verlängert sich der Vertrag automatisch um sechs oder zwölf Monate. Bei Verträgen ohne Laufzeit gilt eine Kündigungsfrist von 28 Werktagen.

Wenn eine Kündigung Ihres Vertrags nicht infrage kommt und Sie mit Simyo bzw. Blau zufrieden sind, bietet sich auch eine Vertragsverlängerung an. Diese können Sie einfach online im Bereich „Mein Blau“ vornehmen. Dort können Sie außerdem einsehen, ob eine Vertragsverlängerung möglich ist und wann der frühestmögliche Zeitpunkt dafür ist. Auch bei einem Tarifwechsel ist es nicht nötig, den Vertrag zu kündigen. Innerhalb der aktuellen Laufzeit können Sie zum nächsten Termin der Vertragsverlängerung den Tarif wechseln und sich für andere Optionen entscheiden.

Mehr Informationen zur Simyo Vertragsverlängerung