smartmobil Vertrag kündigen

Smartmobil Kündigung einfach und schnell

Du hast beschlossen, deinen Handyvertrag bei smartmobil zu kündigen, weißt jedoch nicht, wie du dabei richtig vorgehst? Hier erfährst du alles, was du zur Kündigung deines Vertrags wissen musst und welche Kündigungsbedingungen gelten. Wenn du einige wesentliche Regeln beachtest, kannst du deinen Vertrag problemlos kündigen.

Über Smartmobil

smartmobil ist eine Marke der MS Mobile Services GmbH, die eine Tochtergesellschaft der Drillisch AG ist. Bereits seit 2011 bietet smartmobil Mobilfunktarife in den Netzen von Vodafone und o2 an. Seit 2015 gehört smartmobil zu den Premium-Marken der Drillisch AG und soll in Zukunft entsprechend ausgebaut werden. Besonders beliebt bei Kunden sind die Smartphone-Tarife mit dem Mobilfunkstandard LTE.

Datum der Kündigungsfrist: Entscheidend für die Gültigkeit einer Kündigung ist übrigens nicht das Versand-Datum, sondern das Datum, an dem das Schreiben bei smartmobil eingegangen ist.

Wenn du deinen Vertrag bei smartmobil kündigen möchtest, kannst du dies grundsätzlich online in deiner persönlichen Servicewelt tun. Dazu musst du nur wenige Schritte befolgen:

  1. Logge dich mit deinen Zugangsdaten in deiner persönlichen Servicewelt von smartmobil ein.
  2. Wähle unter „Service“ anschließend die Option „Kündigung“ aus.
  3. Klicke nun auf „Jetzt kündigen“, so dass dir sofort ein mögliches Vertragsende angezeigt wird. Dann klicke auf „Weiter“.
  4. Nun musst du nur noch eine Frage beantworten, warum du den Handyvertrag kündigen möchtest. Abschließend drückst du erneut auf „Jetzt kündigen“ und erhältst in einer E-Mail die Bestätigung und alle wichtigen Daten zur Kündigung.

Alternativ kannst du jedoch auch ein Kündigungsschreiben verfassen und dieses direkt an smartmobil senden. Die Kündigung ist hier in Textform möglich, das heißt als E-Mail, Brief oder Telefax. Achte jedoch darauf, dass alle wichtigen Angaben in dem Schreiben enthalten sind:

  • Name und vollständige Anschrift
  • Deine Rufnummer und Kundennummer
  • Terminwunsch für die Kündigung
  • Datum und Unterschrift
  • Forderung einer schriftlichen Bestätigung

Das fertige Kündigungsschreiben kannst du anschließend über die folgenden Kontaktdaten an smartmobil übermitteln:

Drillisch Online GmbH
smartmobil.de
Wilhelm-Röntgen-Str. 1-5
63477 Maintal
Fax: 06181 7074063

Bei der Kündigung spielt es eine Rolle, ob und welche Mindestvertragslaufzeit die verschiedenen Tarifmodelle haben. Die Variante ohne Mindestvertragslaufzeit kann jederzeit gekündigt werden, da hier lediglich eine Kündigungsfrist von 30 Tagen zum Ende des Kalendermonats gilt. Bei Verträgen mit einer sechs- bzw. zwölfmonatigen Laufzeit beträgt die Frist ebenfalls 30 Tage zum Ende der Vertragslaufzeit.

Sofern du hier nicht fristgemäß kündigst, verlängert sich der Vertrag automatisch um jeweils einen weiteren Monat. Bei einer Vertragsdauer von 24 Monaten verlängert sich der Mobilfunkvertrag jedoch bereits um zwölf weitere Monate, wenn du die Kündigungsfrist von drei Monaten zum Ende der Mindestlaufzeit nicht einhältst.

Wenn du lediglich mit einzelnen Tarifoptionen unzufrieden bist, musst du nicht unbedingt den gesamten Vertrag bei smartmobil auflösen und einen neuen Provider suchen. Zusatzoptionen können nämlich beliebig in deiner persönlichen Servicewelt gebucht oder gekündigt werden. Auch ein Tarifwechsel kann in vielen Fällen eine Alternative zur Kündigung darstellen. Diesen kannst du ebenfalls online beauftragen und die Details jederzeit einsehen.